DuMont Reise-Handbuch Nordspanien und der Jakobsweg

nordspanienFür die 4. Auflage des DuMont Reise-Handbuches war Autorin Marion Golder wieder intensiv an der spanischen Atlantikküste und auf dem Camino de Santiago unterwegs. Der Reiz von Spaniens Norden liegt im Wechselspiel zwischen sattgrünen Landschaften, Bergen und Meer. Auf dem Gebiet der Kunst reicht das Spektrum von den Höhlenmalereien in Altamira und der römischen Stadtmauer von Lugo über den wunderbaren Kreuzgang des Klosters Santo Domingo de Silos, und die gotische Kathedrale von Burgos bis hin zu futuristischer Architektur, etwa in Bilbao oder Avilés.

Vom eleganten San Sebastián im östlichen Baskenland über León, >Gastronomische Hauptstadt Spaniens 2018<, bis zur galicischen Pilgermetropole Santiago de Compostela ganz im Westen werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autorin. Ort für Ort hat Marion Golder ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen, Rad- und Bootstouren erschließen die schönsten Landschaften, etwa die Garganta de Cares in den Picos de Europa, die Halbwüste Bardenas Reales oder die Schlucht des Río Sil.

Viel Wissenswertes über Nordspanien und den Jakobsweg, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.

Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:800.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 33 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

DuMont Reise-Handbuch Nordspanien und der Jakobsweg
4. Auflage 2018
Autorin: Marion Golder
456 Seiten, farbig, TB. + Karte
Dumont Reiseverlag
Euro 24,99 (D)
Euro 26,99 (A)
ISBN 978-3-770-18144-5

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login