DuMont Reise-Taschenbuch Bretagne

bretagneSeit den bretonischen Verhältnissen, die Kommissar Dupin geschaffen hat, wissen die meisten, wo die Bretagne liegt: im Nordwesten von Frankreich. Aber im Grunde ist das nur die halbe Wahrheit. Die Bretagne liegt am Ende der Welt, sie blickt über blaues oder grünes Meer, ist von Sturmwinden umtost und lebt unter einem Himmel, der binnen Sekunden von Grau nach Blau wechseln kann.

Die plötzlich strahlende Sonne verwandelt uralte Felsen in Kunstwerke, zwischen denen die Bretonen mit Buchweizenmehl und Apfelwein das Paradies erfanden und nach ein paar Gläsern Cidre schwören, Avalon liege direkt vor der Haustür. In seinem Reiseführer führt Manfred Görgens Sie nicht nur zu den bekannten Highlights wie dem Mont Saint-Michel (eigentlich Normandie), St-Malo oder der berühmten Granitküste, sondern auch in unbekanntere Gefilde wie die Côte des Abers, zu den Inseln im äußersten Westen, in die lebendige Hauptstadt Rennes und auf Wanderwege durch Obstwiesen, Moore und Heidekraut.

Autor
Manfred Görgens
gehört zu diesen »Ich bin dann mal weg«-Menschen. Im Studium ist er rund um die Erde gereist, um schließlich festzustellen, dass er frankophil ist und dass die Bretagne für ihn bequem nahebei und doch am Ende der Welt liegt. Reisen, Schreiben, Fotografieren sind Beruf und Leidenschaft zugleich. Der Journalist und Autor mehrerer DuMont-Reiseführer zu Frankreich lebt in Wuppertal.

DuMont Reise-Taschenbuch Bretagne
1. Auflage 2019
Autor: Manfred Görgens
304 Seiten, farbig, TB.
Dumont Reiseverlag
Euro 18,90 (D)
Euro 20,40 (A)
ISBN 978-3-616-02016-7

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login