DuMont Reise-Taschenbuch Venedig

venedigVenedig – auf Inseln gebaut, von Kanälen durchzogen und mit grandiosem Prunk geschmückt – wird alljährlich von bis zu 15 Millionen Menschen aus aller Welt besucht. Zu welcher Saison die Gäste auch immer kommen, sie geraten unweigerlich ins Staunen.

Der Autor des DuMont Reise- Taschenbuchs Venedig Walter M. Weiss ist den Reizen dieses unvergleichlichen Stadtgefüges bereits seit vielen Jahren hoffnungslos verfallen. Gleich auf den ersten Seiten des Bandes hilft er bei der Auswahl der richtigen Reisezeit, der stimmungsvollsten Wohnquartiere und Trattorien sowie der lohnendsten Museen und Ausflugsziele.

In der aktuellen Auflage hält Walter M. Weiss neue interessante Adressen bereit: für Gäste, die stilvoll am Lido nächtigen wollen, eine Villa mit viel Charme; für Liebhaber von schönen Papieren eine Papeterie mit sehr vielseitigem Angebot im Viertel San Polo. Er stellt auch den praktischen Venezia Unica City Pass vor, den jeder Reisende nach seinen Bedürfnissen zusammenstellen kann.
Außerdem führt er den Leser zu seinen ganz persönlichen Lieblingsorten – zu den ehemals königlichen Gärten in Sichtweite des Dogenpalasts und hinauf auf den Campanile mit seinem atemberaubenden Ausblick.

Auf zehn Entdeckungstouren führt er die Leser unter anderem in das erste Ghetto der Welt, durch die Museen für Schifffahrt und Moderne Kunst, auf die legendäre Friedhofsinsel San Michele sowie, auf Spuren des Renaissance-Architekten Palladio, über die Inseln San Giorgio und Giudecca.

Aktivurlauber unternehmen mit ihm spannende Bootspartien in die Randzonen der Lagune, aber etwa auch Radtouren entlang dem Brenta-Kanal oder dem Meeresufer vom Lido bis nach Chioggia.

DuMont Reise-Taschenbuch Venedig
6. Auflage 2018
Autor: Walter M. Weiss
296 Seiten, farbig, TB.
DuMont Reiseverlag
Euro 17,99 (D)
Euro 19,50 (A)
ISBN 978-3-770-17555-0

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login