Duplikat

Duplikat von Alastair ReynoldsWir schreiben das Jahr 2365: Eine gewaltige Flotte von Holoschiffen mit Millionen von Menschen an Bord macht sich auf den Weg zu einem Planeten, der Dutzende Lichtjahre von der Erde entfernt ist. An Bord eines dieser Schiffe befindet sich Chiku Akinya, die Urenkelin der legendären Raumfahrerin Eunice Akinya.

Allerdings gibt es inzwischen drei Chikus – geklonte Kopien, die an unterschiedlichen Orten die vielen Rätsel zu lösen versuchen, die Eunice Akinya der Menschheit aufgegeben hat. Doch Chiko hofft auf diesem fernen Planeten nicht nur eine neue Heimat zu entdecken, sondern auch ein geheimnisvolles Artefakt – ein Artefakt, das nicht nur ihr künftiges Schicksal bestimmen wird, sondern auch das ihrer beiden Klone …

Autor
Alastair Reynolds
wurde 1966 im walisischen Barry geboren. Er studierte Astronomie in Newcastle und St. Andrews und arbeitete lange Jahre als Astrophysiker für die Europäische Raumfahrt-Agentur ESA, bevor er sich als freier Schriftsteller selbstständig machte. Reynolds lebt in der Nähe von Leiden in den Niederlanden.

Duplikat
Autor: Alastair Reynolds
768 Seiten, TB.
Heyne
Euro 10,99 (D)
Euro 11,30 (A)
sFr 15,50 (UVP)
ISBN 978-3-453-31755-0

You must be logged in to post a comment Login