Edguy „Monuments“

edguy-monuments25 Jahre Edguy – ein silbernes Jubiläum, das gefeiert werden muss! Zwar trägt der für sein stilsicheres Modehändchen bekannte Tobias Sammet zu diesem Anlass nicht seine Garderobe vergangener Zeiten auf, präsentiert aber im Herbst gemeinsam mit dem seit der Bandgründung unveränderten Gitarrendoppel Jens Ludwig (Gitarre), Dirk Sauer (Gitarre) sowie der seit rund 20 Jahren bei Edguy groovenden Rhythmussektion aus Tobias Exxel (Bass) und Felix Bohnke (Schlagzeug) die schmissigsten Gassenhauer auf einer »The Best Of The Best«-Tour.

Passend dazu erscheint „Monuments“, auf dem nicht nur 22 handverlesene Höhepunkte der Bandgeschichte zu finden sind, sondern gleich fünf (!) brandneue Nummern, die Edguy in Bestform zeigen. Abgerundet wird die Kollektion durch das bislang unveröffentlichte „Reborn In The Waste“, das 1995 im Rahmen der Aufnahmen zu „Savage Poetry“ entstanden ist.

Um sich Edguy auch visuell ins heimische Wohnzimmer holen zu können, gehört zu »Monuments« auch eine DVD, die ein komplettes Konzert der legendären »Hellfire Club«-Tour aus dem Jahr 2004 sowie alle Videoclips der umtriebigen Osthessen enthält. Wer sich die limitierte Earbook-Edition sichert, kann zudem durch einen liebevoll gestalteten, umfangreichen Bildband zur Geschichte Edguys blättern. Die 160 Seiten sind prall mit vielen bislang unveröffentlichten Fotos aus dem Privatarchiv der Bandmitglieder und ihrer Wegbegleiter gefüllt.

Tracks
CD 1
1 – Ravenblack 5:08
2 – Wrestle The Devil 4:00
3 – Open Sesame 5:00
4 – Landmarks 4:34
5 – The Mountaineer 3:57
6 – 9-2-9 3:47
7 – Defenders Of The Crown 5:42
8 – Save Me 3:46
9 – The Piper Never Dies 10:09
10 – Lavatory Love Machine 4:23
11 – King Of Fools 4:20
12 – Superheroes 3:19
13 – Love Tyger 4:27
14 – Ministry Of Saints 5:03
15 – Tears Of A Mandrake 7:14

CD 2
1 – Mysteria 5:46
2 – Vain Glory Opera 6:09
3 – Rock Of Cashel 6:18
4 – Judas At The Opera 7:19
5 – Holy Water 4:13
6 – Spooks In The Attic 4:03
7 – Babylon 6:13
8 – The Eternal Wayfarer 8:49
9 – Out Of Control 5:05
10 – Land Of The Miracle 6:33
11 – Key To My Fate 4:33
12 – Space Police 6:03
13 – Reborn in The Waste 4:19

CD 3
1 – Mysteria 0:11
2 – Under The Moon 6:35
3 – Navigator 5:34
4 – Wake Up The King 6:50
5 – Land Of The Miracle 4:13
6 – Lavatory Love Machine 11:55
7 – Vain Glory Opera 5:47
8 – Fallen Angels 6:23
9 – The Piper Never Dies 5:40
10 – Babylon 16:57
11 – King Of Fools 9:34
12 – Chalice Of Agony 0:43
13 – Tears Of A Mandrake (feat. André Matos) 7:11
14 – Out Of Control 7:33
15 – Love Tyger (Video clip) 8:48
16 – Robin Hood (Video clip) 4:26
17 – Two Out Of Seven (Video clip) 4:53
18 – Ministry Of Saints (Video clip) 4:28
19 – Superheroes (Video clip) 3:54
20 – Lavatory Love Machine (Video clip) 3:20
21 – King Of Fools (Video clip) 4:24
22 – All The Clowns (Video clip) 3:35

Edguy „Monuments“
Nuclear Blast

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login