Ein fast perfekter Urlaub

ein-fastVier Heldinnen, die Bretagne und das übliche Beziehungschaos.

Nach einem Jahr voller Veränderungen beschließen Mathilde, Lucie, Alice und Éva, vier so liebenswerte wie chaotische Pariserinnen, die Hektik der Großstadt sowie alle Probleme mit Männer, Kinder, Kollegen einmal hinter sich zu lassen. Sie planen einen herrlichen gemeinsamen Urlaub in der Bretagne und erholen sich in der Bretagne von ihrem turbulenten Großstadtleben. Doch ihre Erholung währt nicht lange, denn schon bald holt die Wirklichkeit sie wieder ein.

Die Sommerferien halten einige Überraschungen bereit und stellen die Freundschaft der “fast perfekten Heldinnen” auf eine harte Probe: Ein plötzlicher Todesfall im Freundeskreis, die aufgedeckte Affäre von Alices Tochter mit ihrem doppelt so alten Klavierlehrer und ein brisantes Detail aus Lucies Vergangenheit überschatten die Urlaubsidylle.

Autorin
Adèle Bréau
ist Journalistin, erstellt Psycho-Tests für die Frauenpresse, hat die Website Terrafemina.com mitgegründet und unterhält einen Blog, auf dem sich Frauen untereinander austauschen (adeledebrief.wordpress.com).

Ein fast perfekter Urlaub
Autorin: Adèle Bréau
352 Seiten, TB
Ullstein
Euro 10,00 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-548-29091-1

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login