Ein letzter Drink

Ein-letzter-DrinkPatrick Kenzie und Angela Gennaro sind Freunde seit Kindertagen; heute haben sie eine gemeinsame Detektei im rauhen Viertel Dorchester in Boston. Sie sind tough und erfolgreich und würden die Welt füreinander aus den Angeln heben.

Als Kenzie & Gennaro von drei hochrangigen Politikern einen Fall übertragen bekommen, scheint der schnell gelöst: Jenna, die Putzfrau von Senator Brian Paulson, soll streng vertrauliche Dokumente entwendet haben; der Senator will sie zurück. Wenig Arbeit, viel Geld. Als Jenna erschossen wird, geht es für Kenzie & Gennaro ums nackte Überleben: Jeder ist hinter den Bildern her.

Die Politik, um ihre Verstrickungen in die Illegalität zu verschleiern, die Polizei, um ebendiese nachzuweisen, und auch Jennas Sohn Roland, um sich für den Mord an seiner Mutter zu rächen – die beiden Privatdetektive befinden sich mitten in einem der blutigsten Bandenkriege Bostons.

Autor
Dennis Lehane
, irischer Abstammung, geboren 1965 in Dorchester, Massachusetts, arbeitete als therapeutischer Berater für geistig behinderte und sexuell missbrauchte Kinder, als Kellner, Limousinenchauffeur, Parkplatzwächter, in Buchläden und als Erntehelfer, bevor er Creative Writing an der Florida International University studierte. Seine erfolgreich verfilmten Bücher ›Mystic River‹ und ›Shutter Island‹ sind Weltbestseller. Das Prohibitions-Epos ›In der Nacht‹, verfilmt von Ben Affleck, kommt 2017 in die Kinos. Dennis Lehane lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Los Angeles und Boston.

Ein letzter Drink
Autor: Dennis Lehane
368 Seiten, Broschur
Diogenes
Euro 16,00 (D)
Euro 16,50 (A)
sFr 21,00 (UVP)
ISBN 978-3-257-30030-7

You must be logged in to post a comment Login