Ein Lied von Liebe und Verrat

einliedvonGriechenland 1945. Der Krieg ist vorbei, die junge Aliki und ihre Freunde Takis und Stelios haben überlebt. Aber ihre Heimat und ihre Familien haben sie verloren. Geblieben ist ihnen ein selbst gebautes Schattentheater, das sie allabendlich zum Leben erwecken.

Mitten im Chaos der Nachkriegszeit zaubern sie damit ein Lächeln auf die Gesichter ihrer Zuschauer. Das gemeinsame Schicksal schweißt die drei Jugendlichen zusammen, doch Misstrauen und Eifersucht drohen ihre Freundschaft zu zerstören.

Von der Kraft der Freundschaft in Zeiten des Krieges.

Autor
James William Brown
, geboren in Illinois, war Wallace-Stegner-Stipendiat in Stanford und hat Kurzgeschichten, Artikel und Buchrezensionen veröffentlicht. In New York, Boston und Athen hat er als Verlagsleiter bei mehreren Lehrbuchverlagen gearbeitet. Nach zehn Jahren in Griechenland lebt er heute mit seiner Frau in der Nähe von Boston. Die Schattenspieler ist sein erster Roman, der auf Deutsch erscheint.

Ein Lied von Liebe und Verrat
Autor: James William Brown
446 Seiten, TB.
Bastei Lübbe
Euro 12,90 (D)
ISBN 978-3-404-17845-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login