Ein Tag für die Liebe

eintagAm Valentinstag, dem Tag der Verliebten, lädt ein Regisseur eine Gruppe von Freunden, allesamt alleinstehende Künstler, zu einem Fest in ein altes Theater ein und befragt sie nach dem Grund ihres ‘Single’-Daseins und den Problemen der Geschlechterbeziehungen.

Ein ebenso hintergründiger wie intelligent-vergnüglicher Film, der die Grenzen zwischen Dokumentation und raffinierter Inszenierung verwischt und Fragen nach Liebe, Ehe, Einsamkeit, Rollenverhalten und Frauenemanzipation stellt.

Ein Tag für die Liebe

FSK 16 J.
Ca. 104 Min.
Schöder Media
Regie: Henry Jaglom
Darsteller: Orson Welles, Henry Jaglom, Andrea Marcovicci, Michael Emil, Sally Kellermann
Ton: 2.0
Deutsch, Englisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login