Eine Idee des Dr. Ox

eineideeEin geheimnisvolles Experiment, das eine ganze Stadt verändert

Es ist das Jahr 1872. In der kleinen und etwas verschlafenen, belgischen Stadt Quiquendone soll die Straßenbeleuchtung erneuert werden. Die Verantwortung für dieses Projekt hat der Naturwissenschaftler Dr. Ox. Geplant ist eine Gasbeleuchtung, die mit Knallgas, einer Mischung aus Wasserstoff und Sauerstoff, betrieben wird. Dafür sind in der gesamten Stadt bereits die Rohre verlegt worden.

Dr. Oxs Begeisterung ist groß, als der Tag gekommen ist, an dem die Beleuchtung das erste Mal in Betrieb genommen wird. Noch ahnen die phlegmatischen Einwohner nicht, dass Dr. Ox und sein Assistent Gédéon Ygène sie für ein geheimes, wissenschaftliches Experiment benutzen wollen, das die friedliche Stadt in einem völlig anderem Licht erscheinen lassen wird.

Sprecher
Ole Svendsen von Malottki
war u.a. Sprecher und Moderator im öffentlich-rechtlichen Rundfunk sowie freier Mitarbeiter als Nachrichtensprecher beim NDR und WDR. Er widmet sich außerdem öffentlichen Lesungenmit musikalischer Begleitung.


Autor

Der französische Autor Jules Verne (1828-1905) gilt als Begründer der Science-Fiction-Literatur. In seinem literarischen Werk ließ Jules Verne sich von den wissenschaftlichen Fortschritten und technischen Entwicklungen seiner Zeit inspirieren. Seine grenzenlose Fantasie verknüpfte Vernes stets mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen und schuf somit ein spannendes und unterhaltsames Werk.

Eine Idee des Dr. Ox
Autor: Jules Verne
Sprecher: Ole Svendsen von Malottki
1 MP3-CD – 170 Min.
ungekürzte Lesung
Steinbach Sprechende Bücher
Euro 12,99 (D)
ISBN 978-3-86974-301-1

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login