Eiswein


Eiswein
Autorin: Carmen Mayer
Seiten: 154, TB.
BOOKSun limited
? 10,95 (D)
ISBN 978-3-941-527-01-0

Ein Krimi der leisen Töne mit hohem Realitätsanspruch, entstanden durch intensive Zusammenarbeit mit der Kriminalpolizei.

In der Nähe der unterfränkischen Kleinstadt Breitenkirchen wird die übel zugerichtete nackte Leiche einer Frau gefunden. Kriminalhauptkommissarin Annemarie Zeller ist überzeugt davon, dass die schließlich als Julia Neubauer identifizierte Tote von ihrem Geliebten erschlagen wurde, dessen Weingut ganz in der Nähe des Tatortes liegt.

Die beiden Kommissare Walter Braunagel und Norbert Schwarz sind anderer Meinung. Sie setzen alles daran, den wahren Mörder zu finden. Denn es gibt noch viele Möglichkeiten, angefangen beim Ex-Mann über dessen Sohn aus erster Ehe bis hin zum langjährigen, treuen Geschäftspartner der ermordeten Hotelinhaberin.

Wie weist man dem Mörder seine grausame Tat nach? Braunagel und Schwarz lassen nicht locker und decken Hintergründe auf, bei denen es um Liebe, Hass, Abweisung und enttäuschte Gefühle geht.

Autor
Carmen Mayer
lebt als zuagroaste Württembergerin seit über 30 Jahren in Bayern. Ihre literarische Laufbahn begann sie auf verschiedenen Literaturforen im Internet. Inzwischen begleitet sie dort auch als Moderatorin den schriftstellerischen Werdegang ihrer KollegInnen. Einige ihrer Kurzgeschichten wurden bereits in Anthologien verschiedener Verlage veröffentlicht, und jetzt stellt Carmen Mayer mit »Eiswein« ihr Debüt im Genre Kriminalroman mit regionalem Bezug zu Unterfranken und Niederbayern vor.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login