Elysium Girls

elysiumErotik in recht explizierter Form auf so fantasievolle und ästhetische Weise einzufangen. Dabei sind oft eine Prise Humor und ein Augenzwinkern involviert.

Das Spiel seiner Models zwischen Unschuld und Aufreizen, zwischen erotischer Einladung und Unerreichbarkeit ist genau das, was den Männern gefällt und was die Seiten seines neuen Buches Elysium Girls beim Umblättern knistern lässt. Und wo nimmt Soell nur wieder diese Girls her? Neben einigen Lieblingsmodels zeigt der Band überwiegend neue und sensationell hübsche Geschöpfe aus Elysium (insgesamt 25).

In der klassischen Mythologie der alten Griechen ist das Elysium ein paradiesischer Platz, ein Raum zwischen unserer Welt und dem Jenseits. Öffnen Sieden Bildband, Sie müssen kein griechischer Held sein, um sich an diesen Töchtern aus Elysium zu erfreuen.

Fotograf
Der deutsche Fotograf Stefan Soell begann bereits mit 15 Jahren zu fotografieren, und bald wurden Landschafts- und Portraitaufnahmen zu seiner Lieblingsbeschäftigung. Neben seiner erstaunlichen Gabe, den idealen Hintergrund und Ausstattung zu wählen, gelingt ihm der genaue Einsatz der Lichtverhältnisse fulminant.

Elysium Girls
Fotograf: Stefan Soell
192 Seiten mit über 160 Fotos in Farbe, gebunden
Deutsch, Englisch
Editon Skylight
Euro 19,95 (D)
Euro 20,60 (A)
sFr 26.90 (UVP)
ISBN 978-3-03766-667-8

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login