Enigma

Enigma von Alastair ReynoldsDie Zukunft: Die Menschheit hat die Grenzen unseres Sonnensystems hinter sich gelassen und auf fremden Planeten neue Kolonien gegründet.

Eines Tages erreicht die Kolonie Crucible eine Botschaft aus den Tiefen des bisher unerforschten Universums. Man steht vor einem Rätsel: Was hat die Nachricht zu bedeuten? Wer hat sie geschickt? Und warum soll ausgerechnet Ndege Akinia zu einem unbekannten Planeten reisen? Gemeinsam mit einer Gruppe von Wissenschaflern macht sich Goma, Ndeges Tochter auf, um diese Fragen zu beantworten.

Es ist der Beginn einer atemberaubenden Expedition an deren Ende vielleicht sogar das Geheimnis des Reisens mit Lichtgeschwindigkeit gelöst werden kann. Ein Geheimnis, dem nicht nur die Bewohner Crucibles auf die Spur kommen wollen. Eine Expedition wird ausgesandt, um diese Fragen zu beantworten.

„Enigma“ ist das packende Finale von Alastair Reynolds großer Trilogie, in der er die Geschichte der Familie Akinya erzählt – eine Geschichte, die Hundertausende von Jahren in die Zukunft und in die Weiten des Universums hineinreicht.

Autor
Alastair Reynolds
wurde 1966 im walisischen Barry geboren. Er studierte Astronomie in Newcastle und St. Andrews und arbeitete lange Jahre als Astrophysiker für die Europäische Raumfahrt-Agentur ESA, bevor er sich als freier Schriftsteller selbstständig machte. Reynolds lebt in der Nähe von Leiden in den Niederlanden.

Enigma

Autor: Alastair Reynolds
960 Seiten, TB.
Heyne Verlag
Euro 12,99 (D)
Euro 13,40 (A)
sFr 17,90 (UVP)
ISBN 978-3-453-31779-6

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login