Eolomea [Blu-ray]

eolomeaAcht Raumschiffe sind spurlos verschwunden, und zur Orbitalstation “Margot” ist die Verbindung abgebrochen. Maria Scholl, Leiterin der Station “Erde-Zentrum” beruft eine Konferenz ein, auf der sie mit Professor Olo Tal aneinandergerät und den Verdacht schöpft, dass er Näheres weiss. Seine Tochter befindet sich in einem der Raumschiffe. Angesichts dieser Ereignisse wird ein absolutes Flugverbot verhängt.

Auf einem Asteroiden versehen der Lotse Kun und der Kosmonaut Dan ihren Dienst. Kuns Sohn ist ebenfalls in einem der Raumschiffe. Und Dan möchte zur Erde zurück. Er liebt Maria und sie ihn. Als sich trotz Flugverbots ein Raumschiff auf dem Weg zur Station “Margot” macht, bekommt Dan den Befehl, ihm den Weg zu versperren, und Maria setzt einem anderen Raumschiff nach.

Auf “Margot” treffen sich die beiden endlich wieder, und das Geheimnis wird gelüftet. Die verschwundenen Raumschiffe sind einem seit langem bekannt, aber unerforschten Lichtsignalen von einer zwölf Lichtjahre entfernten Sonne auf die Spur.

Ein real-phantastischer Blick in die Zukunft in einem utopischen Film der DEFA.

Extras
Gespräch mit dem Regisseur Herrmann Zschoche (2011, ca. 5 Minuten)
Gespräch mit Ulrich Illing, ehemaliger Leiter der Abteilung Tontechnik der DEFA (2015, ca. 11 Minuten)
Gespräch mit Günter Stockmann, ehemaliger Bildtechniker bei der DEFA (2016, ca. 8 Minuten)

Eolomea
FSK 6 J.
82 Minuten
Icestorm
Regie: Herrmann Zschoche
Darsteller: Cox Habbema, Iwan Andonov, Rolf Hoppe, Wsewolod Sanajew, Peter Slabakow, Wolfgang Greese, Holger Mahlich, Benjamin Besson, Evelyn Opoczynski, Justus Fritzsche, Heidemarie Schneider
Blu-ray
Ton: Dolby Digital 5.1
LC B

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login