Erfolgsroman

erfolgsromanNach gut vier Jahren als Hilfsarbeiter kann Martin Schlosser Anfang der neunziger Jahre optimistisch in die Zukunft blicken: Er findet immer mehr Abnehmer für seine Glossen, Satiren und Reportagen und ist endlich in der Lage, seinen Lebensunterhalt als freier Schriftsteller zu bestreiten.

Ab sofort steht er nicht mehr hinter dem Tresen einer friesischen Rumpeldiscothek, sondern geht als Reporter auf Reisen: so besucht der ein Jonglierfestival in Oldenburg, die Wiedervereinigungsfeier vor dem Berliner Reichstag oder einen Atheisten-Kongress in Fulda. Nebenbei kümmert er sich um seine Großmutter in Jever, besucht hin und wieder seinen Vater in Meppen oder tummelt sich auf Tantra-Workshops.

Dann zieht es Schlosser wieder nach Berlin. Alles wendet sich jetzt, wie es scheint, zum immer Besseren: Verleger bieten ihm Buchverträge an, es gibt Einladungen zu Lesungen, die Nächte werden länger, und das Leben ist schön.

Autor
Gerhard Henschel
, geboren 1962, lebt als freier Schriftsteller in der Nähe von Hamburg. Sein Briefroman Die Liebenden (2002) begeisterte die Kritik ebenso wie die Abenteuer seines Erzählers Martin Schlosser, deren erster Band 2004 erschien. Erfolgsroman ist der achte Teil dieser Chronik. Henschel ist außerdem Autor zahlreicher Sachbücher. Er wurde unter anderen mit dem Hannelore-Greve-Literaturpreis, dem Nicolas-Born-Preis und dem Georg-K.-Glaser-Preis ausgezeichnet.

Erfolgsroman
Autor: Gerhard Henschel
608 Seiten, gebunden
Hoffmann und Campe
Euro 26,00 (D)
Euro 26,80 (A)
sFr 34,90 (UVP)
ISBN 978-3-455-00377-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login