Erwartung


Erwartung
Autor: Adler Olsen
576 Seiten, Broschur
DTV
Euro 14,90 (D)
Euro 15,40 (A)
sFr 21,90 (UVP)
ISBN 978-3-423-19902-5

Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan,dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche …

Die Suche nach dem Mörder führt Carl, Assad, Rose und Gordon, den Neuen im Sonderdezernat Q, tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen in Politik und Finanzwelt- und sie zieht Kreise bis in den afrikanischen Dschungel.

Autor
Jussi Adler-Olsen
wurde am 2. August 1950 unter dem bürgerlichen Namen Carl Valdemar Jussi Henry Adler-Olsen in Kopenhagen geboren. Er studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film. Bevor er 1995 mit dem Schreiben begann, arbeitete er in verschiedensten Berufen: als Redakteur für Magazine und Comics, als Koordinator der dänischen Friedensbewegung, war Verlagschef im Bonnier-Wochenblatt TV Guiden und Aufsichtsratsvorsitzender bei verschiedenen Energiekonzernen. Sein Hobby: Das Renovieren alter Häuser. Er ist verheiratet und Vater eines Sohnes.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Erwartung


Erwartung
Autor: Jussi Adler-Olsen
576 Seiten, gebunden
dtv
Euro 19,90 (D)
Euro 20,50 (A)
sFr 27,90 (UVP)
ISBN 978-3-423-28020-4

Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan,dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche …

Die Suche nach dem Mörder führt Carl, Assad, Rose und Gordon, den Neuen im Sonderdezernat Q, tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen in Politik und Finanzwelt- und sie zieht Kreise bis in den afrikanischen Dschungel.

Autor
Jussi Adler-Olsen
wurde am 2. August 1950 in Kopenhagen geboren. Er studierte Medizin, Soziologie, Politische Geschichte und Film und arbeitete in vielen verschiedenen Berufen. 1997 erschien sein erster Roman „Alfabethuset“, der nach Schweden, Holland und Finnland, Spanien, Südamerika und Norwegen verkauft wurde. Dann folgten die Kriminalromane „Firmaknuseren“ (2003) und „Washington Dekretet“ (2006), bevor Adler-Olsen 2007 mit „Erbarmen“, dem ersten Fall für Carl Mørck vom Sonderdezernat Q, einen Riesenerfolg hatte. 2008 stürmte er auch mit „Fasandræberne“, dem zweiten Fall für Carl Mørck und 2009 mit „Flaskepost fra P“, dem dritten Fall für Carl Mørck,die Bestsellerlisten und gilt seither als bestverkaufter dänischer Krimiautor. Jussi Adler-Olsen ist verheiratet und Vater eines Sohnes. Derzeit schreibt Adler-Olsen an einem neuen Fall für das Sonderdezernat Q – sehnsüchtig erwartet von Lesern und Kritik im In- und Ausland. Die Carl-Mørck-Serie wird 2011/12 im Rahmen einer europäischen Co-Produktion (Zentropa und ZDF) verfilmt.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Erwartung


Erwartung
Autorin: Tricia Rayburn
365 Seiten, TB.
Ullstein
Euro 8,99 (D)
Euro 9,30 (A)
sFr 12,50 (UVP)
ISBN 978-3-548-28511-5

Wenn dein Leben von magischen Kräften umgeben ist, musst du deine Liebe vor Unheil bewahren ?

Während ihrer Sommerferien an der Küste Maines stößt Vanessa auf ein dunkles Geheimnis: Die Frauen von Winter Harbour können mit ihrem magischen Gesang Männer verzaubern.

Auch Simon, Vanessas große Liebe, gerät in ihren Bann. Als mehrere Männer tödlich verunglücken, begreift Vanessa, dass sie es mit mörderischen Sirenen zu tun hat. Kann sie die unheimlichen Wesen aufhalten, bevor ein weiteres Unglück geschieht?

Wie jedes Jahr verbringen Vanessa und ihre ältere Schwester Justine die Ferien in Winter Harbor an der Küste Maines. Gemeinsam mit den beiden Brüdern Simon und Caleb erkunden sie die Steilklippen und genießen den Sommer.

Die Ferienidylle endet jedoch abrupt, als Justine eines Abends verschwindet und ihre Leiche am nächsten Tag an den Strand gespült wird. Als Caleb ebenfalls verschwindet, macht sich Vanessa gemeinsam mit Simon auf die Suche – und verliebt sich Hals über Kopf in ihn.

Bald werden weitere Opfer am Strand gefunden. Haben die Frauen der Familie Merchand etwas damit zu tun? Alle vier sind nicht nur atemberaubend schön, sondern haben auch eine fast schon übernatürliche Verbindung zum Wasser…
Dieses Buch erschien 2010 unter dem Titel „Im Zauber der Sirenen“.

Autorin
Tricia Rayburn
hat bereits mehrere Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Verlobten auf Long Island.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login