Es muss wohl an dir liegen

esmusswohlanWie viele Schmetterlinge passen in einen Bauch?

Mit ihren tizianroten Haaren und ihren Kurven ist Delia vielleicht nicht ganz der Model-Typ, aber dass Paul sie nach zehn Jahren gemeinsamen Glücks mit einer Studentin betrügt, trifft sie ziemlich unvorbereitet. Am Anfang glaubt sie, alles sei ihre Schuld. Doch dann erkennt Delia, dass die zerplatzten Seifenblasen von gestern die Chance auf das Glück von morgen bedeuten: Denn nun kann sie selbst entscheiden, wie sie die bunten Puzzleteile ihres Lebens neu zusammensetzt. Kurzerhand zieht sie zu ihrer besten Freundin Emma nach London und sucht sich einen neuen Job.

Alles könnte gut werden. Wäre da nicht Adam, ein Skandalreporter und der härteste Konkurrent ihres neuen Arbeitgebers – denn er bringt die Schmetterlinge in Delias Bauch plötzlich kräftig in Wallung. Und zu allem Übel setzt Paul wieder alle Hebel in Bewegung, um Delia zurückzugewinnen.

Nach „Wir in drei Worten“ und „Vielleicht mag ich dich morgen“ kommt endlich der neue Liebesroman der Spiegel-Bestsellerautorin Mhairi McFarlane – romantisch, witzig und unterhaltsam.

Autorin
Mhairi McFarlane
wurde 1976 in Schottland geboren. Ihre geographischen Lebensdaten in Kurzform lauten Falkirk – Afrika – Milton Keynes – Nottingham und entsprechen in etwa dem Weg, den ein Designerkleidungsstück zurücklegt, bevor es in einem Laden zur Ruhe kommt. Mhairis Ruhepol ist Nottingham, wo sie mit einem Mann und einer Katze lebt. Bereits ihrem ersten Roman „Wir in drei Worten“ gelang der Sprung auf die Spiegel-Bestsellerliste. Mit ihrem zweiten Roman „Vielleicht mag ich dich morgen“ eroberte sie nicht nur die Herzen der Leser im Sturm, sondern auch Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste.

Es muss wohl an dir liegen
Autorin: Mhairi McFarlane
512 Seiten, Broschur
Knaur
Euro 10,99 (D)
Euro 11,30 (A)
ISBN 978-3-426-51795-6

You must be logged in to post a comment Login