Es war Lost Frequencies sommerartiger Signature-Sound, der 2015 die Welt im Sturm eroberte.

Inzwischen zählt der mit mehrfach Gold, Platin und Diamant ausgezeichnete belgische Hit-Produzent und DJ Lost Frequencies (aka Felix de Laet) zu den Big-Playern der Dance-Szene.

2016 stellte er mit seinem Debütalbum „Less Is More“ bereits sein Können unter Beweis und beweist dies nun erneut mit seinem zweiten Album „Alive And Feeling Fine“.

Im November wird er zudem auch in drei deutschen Städten sein Album LIVE zum Besten geben:
28.11. // Hamburg
29.11. // Berlin
30.11. // Köln

„Lost Frequencies – Alive and Feeling Fine“ erschien am 04.10.2019 überall als 2CD-Set, Download & Stream.

Vor kurzem ist auch die erste Single Auskopplung „Black & Blue (& Mokita)“ erschienen.

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login