Exkarnation – Krieg der Alten Seelen

ExkarnationEin Wagen rast unvermittelt auf sie zu und überrollt sie. Claire stirbt an Ort und Stelle, obwohl sie ihrem Mann noch helfen wollte, der vor ihren Augen bei einem ­Überfall erschossen wird – doch ihre Seele verlässt die Erde nicht.

Claire begreift zunächst nicht, was mit ihr geschiet: Ihr Körper liegt tot auf der Straße, ihre Seele aber nährt sich zielstrebig der Selbstmörderin Lene. Kurz bevor Claire in deren Leib fährt, spürt sie noch eine Präsenz neben sich, die sie zu berühren scheint und dann verschwindet. Wer oder was war das?

Claire kommt in einem Krankenwagen zu sich, umringt von schwerbewaffnetten und maskierten Männer. Diese sprechen sie mit “Anastasia” an. Denn der Körper in dem Claire sich befindet, war von den sogenannten “Seelenwanderern” eigentlich für eine andere Person bestimmt.

Durch ihr Eintauschen hat Claire die Pläne mächtiger und einflussreicher Gruppen durchkreuzt. Sämtliche Parteien sind bereit, über mehr als nur Leichen zu gehen, um den Sieg zu erringen – kann Claire überhaupt jemandem trauen?

Autor
Markus Heitz
, geboren 1971, studierte Germanistik und Geschichte. Kein anderer Autor wurde so oft wie er mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet, weshalb er zu Recht als Großmeister der deutschen Fantasy gilt. Mit der Bestsellerserie um “Die Zwerge” drückte er der klassischen Fantasy seinen Stempel auf und eroberte mit seinen Werwolf- und Vampirthrillern auch die Urban Fantasy. Markus Heitz lebt in Homburg.

Exkarnation – Krieg der Alten Seelen

Autor: Markus Heitz
608 Seiten, TB.
Knaur
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
ISBN 978-3-426-50592-2

You must be logged in to post a comment Login