Fatso Jetson „Idle Hands“

fatsoHeavy Psych Sounds ist stolz ankündigen zu dürfen, dass es diesen Herbst das neue Album von Fatso Jetson veröffentlichen wird, kurz bevor die Herren auf ihre anstehende Europatournee aufbrechen werden. Es sind sechs lange Jahre vergangen, seit die kalifornischen Desert Rock-Urväter ihr letztes richtiges Album veröffentlicht haben.

„Archaic Volumes“ aus dem Jahr 2010 beantwortete die go-anywhere-at-anytime-Intensität früherer Alben wie „Stinky Little Gods“ (1995) und „Power Of Three“ (1997) mit einem verfeinerten Bewusstsein für Groove, immer mit einem Sinn für Experimente mit ihrem Grundstock aus schwerem, Punk-beeinflusstem Rock. Seit das Album veröffentlicht wurde, waren Fatso Jetson alles andere als faul. Mehrmals betourten sie Europa, unter anderem zusammen mit Yawning Man, bei denen Mario Lalli von Fatso Jetson ebenfalls spielt, und veröffentlichten Splits mit Yawning Man und Farflung – letztere Split stellte ihr Debüt bei Heavy Psych Sounds dar.

Mario Lalli sagt über das neue Album: „Dieses Album spiegelt eines der härtesteten Jahre meines Lebens wider. Um ehrlich zu sein, ich habe es fast nicht geschafft. Es ist ein sehr wichtiges Album, denn ich bin gerade auf dem Weg aus einem langen, turbulenten Abschnitt meines Lebens und nur mit viel Liebe und Hilfe von meinen Freunden und meiner Familie schaffte ich es zurück in einen Zustand, in dem ich mich wieder auf Musik einlassen und durch sie einige dieser Sachen loswerden konnte.

Die Band verbrachte drei Tage damit, mit Mathias Schneeberger auf Rancho de la Luna grobe Ideen festzuhalten. Dino, mein Sohn, schrieb eine Menge der schwereren, sperrigeren, intensiveren Musik und ich verfolgte einen dunkleren, melodischeren Ansatz. Alles schien sich zu fügen. Larry und Tony schrieben beide Musik für das Album und einer meiner Lebensretter – Sean Wheeler – wirkte an zwei Songs mit, worauf ich unglaublich stolz bin. Auch war es großartig meine Tochter Olive Lalli auf der Hälfte der Songs als Sängerin mit dabei zu haben.“

Tracks
1. Wire Wheels And Robots
2. Portoguese Dream
3. Royal Family
4. Nervous Eater
5. Seroquel
6. Idle Hands
7. Last Of The Good Times
8. Then And Now
9. The Vincent Letter
10. 48 Hours
11. Dream Homes

Fatso Jetson „Idle Hands“
Heavy Psych Sounds

You must be logged in to post a comment Login