Felicitas erklärt die Liebe

Felicitas erklaert die Liebe von Dorothea Boehme„Sind die denn alle verrückt geworden?“ Das fragt sich Felicitas ein ums andere Mal. Sie selbst hat nachdem sie vor wenigen Wochen erfuhr, dass ihr damaliger Freund Matthias eigentlich Frau und Kinder hat – die Suche nach der großen Liebe erst mal aufgegeben. Dafür hilft sie aber umso lieber anderen bei ihrem Glück auf die Sprünge. So beschert sie ihrer serbischen Mitbewohnerin Violeta ihren neuen Verehrer, und auch für ihren Bruder Lukas hat sie schon jemanden im Auge – der würde nämlich super zu ihrer besten Freundin Sarah passen.

Doch dann macht ihr das Internet einen Strich durch die Rechnung! Nicht nur Violeta treibt sich trotz Verehrer weiterhin fleißig auf Dating-Portalen rum, auch ihr Bruder geht auf spontane Weltreise mit einer Frau, die er eine Woche zuvor über das Internet kennengelernt hat. Die absolute Krönung ist allerdings erreicht, als Sarah ihr eröffnet, dass sie bei der Recherche zu einem neuen Artikel über Online-Dating die Liebe ihres Lebens gefunden hat – und das nach nur zwei Wochen! Nun will sie Hals über Kopf ihre Wohnung aufgeben, zu ihrem neuen Freund Kai in das kleine Dorf Wesebeck im Münsterland ziehen, heiraten und ihren geliebten Job als Redakteurin an den Nagel hängen.

Dass ihr Liebster mit 34 Jahren bereits zwei Mal verheiratet war, scheint sie dabei überhaupt nicht stutzig zu machen. Um ihre Freundin vor einem Unglück zu bewahren, beschließt Felicitas, Sarahs Verlobtem mal gehörig auf den Zahn zu fühlen und reist kurzerhand selbst nach Wesebeck. Auf einer Undercover-Mission schlüpft sie als Polizistin oder Location-Scout Lily, als Aushilfskellnerin Violeta oder als Barbara Stolten vom Personalamt, gegenüber den Dorfbewohnern immer wieder in andere Rollen.

Mit der Zeit fühlt sie sich in dem Dorf allerdings immer wohler, was nicht nur an den herzlichen Einwohnern, sondern auch am charmanten Benjamin, in dessen Pension sie sich eingemietet hat, liegen könnte. Die aufkommenden Zweifel, allen etwas vorzuspielen, schiebt sie jedoch beiseite, denn so leicht lässt sie sich von ihrer Mission nicht abbringen. Fest entschlossen, Kais Untreue zu beweisen, stürzt sie sich immer weiter ins Chaos ..

Autorin
Dorothea Böhme
wurde 1980 in Hamm (Westfalen) geboren. Es hat sie immer schon in die Welt hinausgezogen: Sie studierte in Deutschland und Österreich, verbrachte einige Monate in Ecuador und Italien und arbeitete als Deutschlehrerin in Ungarn.

Felicitas erklärt die Liebe

Autorin: Dorothea Böhme
320 Sen, TB.
blanvalet
Euro 9,99 (D)
Euro 10,30 (A)
sFr 14,50 (UVP)
ISBN 978-3-7341-0630-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login