Fernfahrer – Abenteuer auf Spaniens Straßen

fernfahrerPaco ist dreißig Jahre alt, wird von seiner Mutter verwöhnt und von seiner Freundin umgarnt. Der junge Mann hat eine Leidenschaft: LKWs. Es sind die Landstraßen Spaniens, die ihn locken. Als Brummifahrer ist er viel auf ihnen unterwegs, kommt quer durch das ganze Land und erlebt zahllose spannende und aufregende Abenteuer.

Diese spanische Kultserie, in der DDR auch als „Paco, der Fernfahrer“ bekannt, war Anfang der 80er-Jahre auch bei uns ein Publikumsmagnet. Die Reihe im Stil von Klassikern wie „Abenteuer der Landstraße“ und „Auf Achse“ wurde 1974 in Spanien mit dem Preis für die beste inländische Serie ausgezeichnet.

Sie erscheint nun erstmals auf Deutsch und schließt damit eine schmerzliche Lücke im DVD-Regal.

Episoden
1. Einsatz als Fahrer
2. Ein Schaf, zwei Schafe, drei Schafe
3. Sechs Stiere und ein Torero
4. 15 Tonnen Holz und eine Frau
5. Die Eskapade eines alten Rennfahrers
6. Tabak und Orangen zum halben Preis
7. Fahrt im Schnee des Januar
8. Bei den Indianern in der Wildnis
9. Die Linke eines einsamen Kämpfers
10. Sechs Monate am toten Punkt
11. Das Maskottchen
12. Die Bewährung
13. Die Entscheidung

Fernfahrer – Abenteuer auf Spaniens Straßen

FSK 12 J.
2 DVDs – ca. 315 Min.
Pidax
Regie: Mario Camus
Darsteller: Sancho Gracia, María José Díez, María Luisa Ponte, Richard Santis, Alberto de Mendoza, Diana Lorys, Manuel Alexandra, Juan Amigo, Ernesto Vanes
Ton: DD 2.0
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login