Fireman

Fireman von Joe HillNiemand weiß genau, wie und wo es begonnen hat. Eine furchtbare Seuche breitet sich rasend schnell über die USA aus und lässt die Zivilisation, wie wir sie kennen, untergehen. Man nennt diese Seuche Dragonscale, weil sie die Haut der Infizierten erst mit wunderschönen Mustern verziert – bevor sie sie in Flammen aufgehen lässt.

Harper Grayson, die vor dem Ausbruch der Seuche als Krankenschwester gearbeitet hat, entdeckt die seltsamen Tätowierungen auf ihrem Körper. Eigentlich hat sie mit ihrem Mann Jakob vereinbart, dass sie den jeweils anderen töten würden, wenn erste Anzeichen einer Infektion erkennbar sind. Aber Harper Grayson will leben – so lange jedenfalls, bis das Baby in ihrem Bauch geboren wird.

Während überall im Land das Chaos ausbricht und sich die Menschen aus Angst vor einer Ansteckung in kleinen, hochgerüsteten Gemeinschaften verschanzen, macht sich Harper auf die abenteuerliche Suche nach einem Mann, von dem es heißt, er könne die Seuche kontrollieren. Doch schon bald begreift sie, dass sich hinter dem legendären „Fireman“ ein noch viel größeres Geheimnis verbirgt.

Autor
Joe Hill
wurde 1972 in Neuengland geboren. Für seine Kurzgeschichten, die in zahlreichen Zeitschriften und Anthologien erschienen, wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem „Ray Bradbury Fellowship“, dem „Bram Stoker Award“ und dem renommierten „World Fantasy Award“. Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern in New Hampshire.

Fireman
Autor: Joe Hill
960 Seiten, mit 1 s/w Abb., Broschur
Heyne
Euro 17,99 (D)
Euro 18,50 (A
sFr 24,50 (UVP)
ISBN 978-3-453-31834-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login