Fliehganzleis


Fliehganzleis
Autorin: Friederike Schmöe
Seiten: 327, TB.
Gmeiner Verlag
? 11,90 (D)
ISBN 978-3-8392-1012-3

Larissa Gräfin Rothenstayn, die in der DDR aufwuchs und 1975 in den Westen fliehen konnte, bittet die Münchner Ghostwriterin Kea Laverde, ihre Lebensgeschichte aufzuschreiben.

Dann wird sie in ihrem Schloss in Unterfranken von einem Unbekannten schwer verletzt, die Polizei spricht von versuchtem Mord.

Kea arbeitet sich durch das Familienarchiv. Ihre Recherchen führen sie zurück in das Jahr 1968 und zu einem Verbrechen, das nie gesühnt wurde ?

Autorin
Friederike Schmöe wurde 1967 in Coburg geboren. Heute lebt sie in Bamberg. Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit ist die habilitierte Germanistin als Dozentin an den Universitäten in Bamberg und Saarbrücken beschäftigt. Mit Katinka Palfy, der kultigen Heldin ihrer ersten acht Romane, hat sie sich in der Krimiszene längst einen Namen gemacht. ?Fliehganzleis? ist nach ?Schweigfeinstill? der zweite Band ihrer neuen Krimiserie um die Münchner Ghostwriterin Kea Laverde.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login