Follow the Money – Staffel 1

followthemoney1Ein eindrucksvolles TV-Drama über schmutzige Geschäfte mit sauberer Energie ist die dänische Produktion Follow the Money aus dem Jahr 2016, geschrieben von Drehbuchautor Jeppe Gjervig Gram (Borgen). Follow the Money blickt in die Abgründe der Wirtschaftskriminalität – in den Banken, den Vorstandsetagen und an der Börse und erzählt eine packende Geschichte über Spekulanten, Betrüger und Firmenmogule, die – getrieben von Ehrgeiz, Gier und Macht – auf ihrer Jagd nach Reichtum auch über Leichen gehen. Denn am Ende zählen nur die Macht, der Gewinn und das Geld. Doch schon im großartigen Vorspann der Serie steht windigen Energiespekulanten das Wasser bis zum Hals.

Mads Justesen (Thomas Bo Larsen) soll die polizeilichen Ermittlungen eines Todesfalles in der Nähe eines Windparks übernehmen. Auch wenn es zunächst so aussehen mag, glaubt er nicht an einen Unfall. Und je tiefer er gräbt, desto verdächtiger erscheint ihm der schnell expandierende Energiekonzern Energreen, geführt von Alexander „Sander“ Sødergren (Nikolaj Lie Kaas), dem aalglatten CEO, der auch schon mal mit dem Fahrrad zum TV-Interview radelt, um seine Strategie und seine Aktie anzupreisen. Justesen wittert illegale Insidergeschäfte und gerät in einen Morast zwielichtiger Transaktionen. Da er wegen seiner unkonventionellen Methoden stets Ärger mit seinem Vorgesetzten hat, verbringt er mehr und mehr Zeit mit den Kollegen vom Dezernat für Finanzkriminalität. Dort lernt er eine goldene Regel: Nur wer mit langem Atem der komplizierten Spur des Geldes folgt, kann am Ende vielleicht jenen Verschwörern das Handwerk legen, die mit ihren Machenschaften munter den nächsten Börsen-Tsunami provozieren.

Die vielschichtigen und ambivalenten Figuren verleihen der Serie eine bemerkenswerte Dramatik und Tiefe. Das großartige Schauspielerensemble von Follow the Money (u. a. Nikolaj Lie Kaas – Kommissarin Lund, Illuminati, Kind 44 oder die Adler-Olsen-Verfilmungen Schändung, Erbarmen, Erlösung), Thomas Bo Larsen – Die Jagd, Claes Ljungmark – Arne Dahl, Kommissar Beck, Esben Smed) ist bis in die kleinste Nebenrolle hervorragend besetzt und agiert durchweg überzeugend. Vor allem der dänische Charakterdarsteller Thomas Bo Larsen verkörpert den Gerechtigkeitsfanatiker Kommissar Mads Justesen mit einer solchen Intensität, dass er beim dänischen Filmpreis Robert Awards 2017 als Bester Darsteller ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus erhielt Follow the Money die Auszeichnung als Beste TV-Serie und bei den C21 International Drama Awards 2016 in London den Preis als Best non-English language Drama Series.

Zwei Folgen von Follow the Money wurden zwar 2016 auf der Berlinale gezeigt (die zweite Staffel lief im selben Jahr bereits im dänischen Fernsehen), jedoch hat die packende Serie leider bislang noch keinen Weg nach Deutschland gefunden.

Episoden
Episode 1

Der führende dänische Energiekonzern Energreen gerät in ein schlechtes Licht, als in der Nähe eines Windparks eine Leiche auftaucht. Der Polizist Mads ermittelt in dem Fall, auch wenn es zunächst nur nach einem Industrieunfall aussieht. Derweil arbeitet Claudia, eine ehrgeizige Juristin bei Energreen, daran, interne Betrüger zu ermitteln. Automechaniker Nicky versucht, sein früheres kriminelles Leben hinter sich zu lassen. Doch dann erhält er von seinem neuen Kollegen Bimse ein verführerisches Angebot, durch das er schnelles Geld machen kann.

Episode 2
Claudia bearbeitet einen Fall von Insiderhandel, der dem Ruf der Firma schadet. Mads und sein Kollege Alf versuchen derzeit, Verbindungen zwischen dem Todesfall im Windpark und Energreen zu finden. Dass Mads früher bei der Mordkommission gearbeitet hat, könnte dabei von Nutzen sein. Nicky und Bimse machen einen Fund, der ihnen den Atem verschlägt.

Episode 3
Mads und Alf stoßen bei ihren Ermittlungen auf die verdächtigen Trader von Energreen und sind überrascht, dass Energreen diese selbst anzeigt. Claudia wird unterdessen zu einer wichtigen Konferenz nach Abu Dhabi gerufen, auf der ein Projekt vorgestellt wird, das die Zukunft der Energiespeicherung verändern soll. Nicky und Bimse haben Angst, entdeckt zu werden und wollen daher schnellstens das gefundene Geld gut verstecken.

Episode 4
Mads und Alf erfahren mehr über die geheimen Machenschaften des Unternehmens, als sie Energreens Finanzdirektor in die Mangel nehmen. Im Zuge des geplanten Börsengangs von Energreen wird versucht, das Unternehmen zu rationalisieren. Claudia gerät dabei in eine heikle Situation, als sie zu einer Tochterfirma geschickt wird, um dort Kürzungen vorzunehmen. Nicky und Bimse geraten in Schwierigkeiten mit zwielichtigen Gestalten.

Episode 5
Die Journalistin Mia hat durch einen Informanten brisante Hinweise bekommen und arbeitet zielstrebig daran, die Wahrheit über Energreen herauszufinden. Dank Mia wissen Mads und Alf, dass Energreen die Bücher frisiert. Beide fahren daraufhin nach Polen und Mads kann seine privaten Probleme für einen Moment vergessen. Nicky versucht derweil, an Bares zu kommen, nachdem er das gefundene Geld Gangstern überlassen musste.

Episode 6
Trotz Mias Unfall erscheint ihr kritischer Artikel über Energreen, der das Management in Bedrängnis bringt. Denn kurz vor dem Börsengang ist die Firma auf neue Investoren angewiesen. Doch das sind nicht die einzigen Sorgen von Sander, dem charismatischen CEO von Energreen: Er wird von Nicky erpresst, der an sensible Unternehmensdaten gekommen ist. Mads und Alf suchen nach Mias Informanten und Sander gerät unter Verdacht, etwas mit dem Unfall von Mia zu tun zu haben.

Episode 7
Ein Informant verrät der Polizei alles, was er über Energreens Scheinfirmen weiß. Dennoch sind die Beweise unzureichend. Der Börsengang kann nicht gestoppt werden. Der Finanzdirektor bekommt indes kalte Füße, und Claudia konfrontiert Sander mit Mias Unfall. Derweil versorgen Nicky und Bimse Eriks Schusswunde in ihrer Werkstatt, ziehen aber nicht in Betracht, ins Krankenhaus zu gehen.

Episode 8
Der Justizminister zwingt Nanna, den Fall gegen Energreen zu schließen. Claudia ist noch immer überzeugt davon, bald nach Paris zu reisen und Energreen hinter sich zu lassen. Vorerst muss sie jedoch Beweise finden, die Sander belasten. Doch plötzlich tauchen auch belastende Hinweise gegen sie selbst auf. Jens Kristian versucht, sie zu beschützen. Mads und Alf sind erstaunt, als sich ihre Chefin auf einmal brennend für ihren Fall interessiert. Bimse und Nicky stehen in Ps Schuld.

Episode 9
Jens Kristian wurde wegen Industriespionage verhaftet, und Mads und Alf fehlen immer noch handfeste Beweise gegen Energreen. Sie finden heraus, dass Energreens Bilanz große Unstimmigkeiten aufweist und der Konzern praktisch pleite ist. Claudia kommt zu demselben Ergebnis, aber Sander beharrt darauf, mit seinem gefährlichen Spiel weiterzumachen und fordert sie auf, die polizeilichen Ermittlungen zu stören. Nicky flüchtet derweil vor P, denn der will sein Geld zurückhaben.

Episode 10
Die Medien sind geschockt darüber, dass Energreen Insolvenz anmelden musste. Mads und Alf suchen fieberhaft nach Beweisen und verhören Sander und Claudia. Bevor sie auch Ulrik befragen können, flüchtet dieser aus der Stadt. Claudia versucht, einen Deal mit der Polizei zu machen. Die Konsequenzen für sie persönlich sind ungewiss. Als Nicky merkt, dass Lina und Milas entführt wurden, bekommt er es mit der Angst zu tun.

Follow the Money – Staffel 1
FSK 12 J.
580 Min.
edelMotion
Darsteller: Nikolaj Lie Kaas, Thomas Bo Larsen, Natalie Madueño, Esben Smed
Ton: DD 5.1
PAL – RC 0

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login