Frag Mutti – DAS Handbuch nicht nur für Junggesellen

fragmuttiIrgendwann erwischt es dich: Du fliegst aus dem »Hotel Mama«. Knallhart siehst du dich plötzlich dem schonungslosen Alltag ausgesetzt. Waschen, putzen, kochen – was früher im Wunder-Mutterland wie ein weit entfernter Fluch klang, musst du jetzt ganz alleine auf die Reihe kriegen.

Schnell bemerkst du, dass du nicht mal Salzkartoffeln kochen kannst, geschweige denn weißt, wie eine Waschmaschine funktioniert. Deshalb dauert es nicht lange, bis du zu Hause anrufst, um zu fragen, wie du die rosa Unterhosen wieder weiß bekommst.

Zwei Junggesellen, die diese schwere Schule durchlitten haben, helfen mit wertvollen Tipps und Tricks, dem jeweiligen Stadium des Junggesellendaseins entsprechend, die erste Zeit im K(r)ampf mit den alltäglichen Tätigkeiten zu meistern. Alle Tipps sind garantiert alltagserprobt – und nach intensiver Lektüre ist der Anruf bei »Mutti« bald überflüssig …

Autoren
Bernhard Finkbeiner
wurde am 8. Januar 1983 in Ludwigsburg geboren. Nach vier Jahren Studium der Medieninformatik an der Universität Ulm und zwei Jahren Studium der Informatik an der Simon Fraser University in Vancouver, lebte er von 2007 bis 2013 in Vancouver, bevor er wieder nach Deutschland zurückkehrte. Er betreibt heute nach wie vor das Haushaltsportal www.frag-mutti.de sowie seit 2011 das Onlineberatungsportal www.yourxpert.de

Hans-Jörg Brekle wurde am 17. Mai 1976 in Stuttgart geboren und lebt heute mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Benningen am Neckar. Der gelernte Zimmermann, Sozialpädagoge und Master der Organisationsentwicklung arbeitet in einem Wohnheim für Menschen mit psychischer Erkrankung und einer Suchtmittelerkrankung auf der Karlshöhe Ludwigsburg.

Frag Mutti – DAS Handbuch nicht nur für Junggesellen
Autoren: Bernhard Finkbeiner, Hans-Jörg Brekle
304 Seiten, gebunden
Fischer Verlag
Euro 12,00 (D)
Euro 12,40 (A)
ISBN 978-3-596-52185-2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login