Frankfurter Schattenjagd

frankfurterDie Nuklearkatastrophe in Tschernobyl löste im Mai 1986 eine weltweite Massenpanik aus. Noch heute ist die radioaktive Strahlung auf dem eurasischen Kontinent spürbar. Im neuen Kriminalroman „Frankfurter Schattenjagd“ von Dieter Aurass nimmt dieses schwerwiegende Ereignis einen veränderten Ausgang: Ein Computervirus war für die Katastrophe verantwortlich und legte weitere 200 Reaktoren lahm.

Europa wird von einer wahren Flüchtlingswelle überrollt, woraufhin sich die Länder zur „Föderation der europäischen Staaten“ zusammenschließen, mit Frankfurt am Main als Hauptstadt. In dieser Parallelwelt ermittelt ein internationales Team der European Police Organisation in einer brutalen Mordserie an Mitgliedern mehrerer Verbrecherorganisationen. Der Täter ist ihnen immer ein Schritt voraus, bis Hauptkommissar Xaver Xiang eine bedeutende Entdeckung macht.

Packend führt der Autor durch einen etwas anderen Kriminalfall, wobei sich der Leser in einer außergewöhnlichen Utopie wiederfindet, dessen Ausmaß man sich kaum vorstellen kann.

In der Hauptstadt der »Föderation der europäischen Staaten«, Frankfurt am Main, kämpft ein international besetztes Polizeiteam unter der Führung des jungen deutsch-chinesischen Kommissars Xaver Xiang gegen das organisierte Verbrechen. Grausame Morde an Mitgliedern der mongolischen und der russischen Mafia stellen die Ermittler vor ein Rätsel.

Handelt es sich um Bandenrivalität, oder steckt weit mehr dahinter? Und wird Xiangs Liebesleben ihm auf der Suche nach den Drahtziehern zum Verhängnis?

Autor
Dieter Aurass
wurde 1955 in Frankfurt am Main geboren und ist dort aufgewachsen. Nach dem Abitur begann er seine 41 Jahre andauernde Karriere bei der Polizei. 30 Jahre lang war er Ermittler des Bundeskriminalamtes in den Bereichen Terrorismusbekämpfung und Spionageabwehr. Die letzten elf Jahre seiner Polizeikarriere arbeitete er im IT-Management der Bundespolizei. Seit vier Jahren schreibt er Kriminalromane. Dieter Aurass ist seit 32 Jahren verheiratet und lebt mit seiner Frau und einer Boston-Terrier-Hündin in Mülheim-Kärlich bei Koblenz am Rhein.

Frankfurter Schattenjagd
Autor: Dieter Aurass
312 Seiten, TB.
Gmeiner Verlag
Euro 12,00 (D)
Euro 12,40 (A)
ISBN 978-3-8392-2211-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login