Fremde Hände


Fremde Hände
Autorin: Petra Ivanov
Seiten: 445, TB.
Unionsverlag
? 12,90 (D), sFr 22,90 (UVP)
ISBN 3-293-20460-0

In der Kehrichtverbrennungsanlage Zürich Nord wird in einer Autodachbox die Leiche einer jungen Frau gefunden.

Bezirksanwältin Regina Flint und Kriminalkommissar Bruno Cavalli kommen im Zürcher Rotlichtmilieu Frauenhändlern auf die Spur, die vor nichts zurückschrecken. Je verworrener die Spuren, desto klarer das Motiv: Geld. Bis ein zweiter Mord geschieht, der viel mit dem Fall, aber gar nichts mit Geld zu tun hat.

Gleichzeitig kämpfen Flint und Cavalli gegen ihre Liebe an, die sie in der Vergangenheit bereits einmal an den Abgrund geführt hat.

Autorin
Petra Ivanov
wurde 1967 in Zürich geboren, lebte acht Jahre in den USA und kehrte 1979 in die Schweiz zurück. Nach ihrem Studium an der Dolmetscherschule arbeitete sie als freie Übersetzerin und Sprachlehrerin, später als Redakteurin. Ihr Debütroman Fremde Hände erschien 2005, ihm folgten bislang vier weitere Krimis. Heute lebt Petra Ivanov als freie Journalistin und Schriftstellerin in Dübendorf bei Zürich.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login