Frou-Frou, die Pariserin

froufrouParis 1912. Die sechzehnjährige Frou-Frou (Dany Robin) arbeitet als bescheidenes Blumenmädchen. Sie ist charmant und ganz auf sich allein gestellt. Als sie eines Tages in einem berühmten Restaurant vier ältere Herren kennen lernt, ist das eine wichtige Begegnung.

Fürst Vladimir (Gino Cervi), Oberst Durand (Louis de Funès), der Industrielle Sabatier (Jean Wall) und der Rennfahrer Sigismund (Umberto Melnati) beschließen nämlich, aus ihr eine Dame zu machen. Damit beginnt für die junge Frau ein Märchen …

„Frou-Frou, die Pariserin“ ist einer der letzten Filme des großen Komikers Louis de Funès, die es bisher nicht auf deutsch auf DVD gab. In der liebenswerten Komödie spielt neben dem französischen Leindwandstar auch Gino Cervi eine der Hauptrollen, der mit seinem Part als Peppone an der Seite von Fernandel in den „Don Camillo“-Filmen weltberühmt wurde. Zudem ist der beliebte Schauspieler Ivan Desny mit von der Partie. Charmante, reizende 50er-Kinounterhaltung!

Frou-Frou, die Pariserin
FSK 12 J.
ca. 108 Min.
Pidax
Regie: Augusto Genina
Darsteller: Dany Robin, Gino Cervi, Louis de Funès
Ton: DD 2.0
Deutsch, Französisch
PAL – RC 2

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login