Furchtbar lieb


Furchtbar lieb
Autorin: Helen FitzGerald
240 Seiten, TB.
KiWi Paperback
Euro 7,99 (D), Euro 8,30 (A), sFr 11,90 (UVP)
ISBN 978-3-462-04308-2

Das ist die Geschichte von Krissie und Sarah, unzertrennlich seit Kindertagen, deren Freundschaft abrupt an einer Klippe endet.

Krissie, ein bisschen schlampig, trifft gern die falschen Entscheidungen und ist für ihren Sohn alles andere als eine perfekte Mutter.

Sarah hingegen hat alles im Griff, sie hat ihren Traummann Kyle geheiratet. Zu ihrem perfekten Leben fehlt ihr nur noch eines: ein Kind. Doch ihre Verbissenheit macht ihre Ehe zu einem Fegefeuer aus Frust und Zeugungsunfähigkeit.

Als Krissie, Sarah und Kyle auf einer Zelttour durch die schottischen Highlands mal richtig abschalten wollen, geht alles schief: Krissie und Kyle stürzen sich Hals über Kopf in eine Affäre und Sarah von einem Felsen. Doch das ist erst der Anfang eines Höllentrips, bei dem nichts so bleibt, wie es gewesen ist.

Autorin
Helen FitzGerald
wurde 1966 als zwölftes von dreizehn Kindern in Australien geboren und lebt seit 1991 in Schottland. Sie war Sozialarbeiterin im Strafvollzug und schrieb Drehbücher fürs Kinderfernsehen der BBC. Furchtbar lieb ist ihr erster Roman, ihr zweiter erscheint zeitgleich zu diesem Buch bei Galiani Berlin.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Furchtbar lieb


Furchtbar lieb
Autorin: Helen FitzGerald
Sprecherin: Britta Steffenhagen
4 CDs – ca. 297 Min.
aut. Lesefassung
DAV
? 19,99 (D), sFr 36,50 (UVP)
ISBN 978-3-89813-964-9

Krissie und Sarah sind seit den Kindertagen beste Freundinnen, auch wenn sie gegensätzlicher nicht sein könnten: Krissie ist chaotisch, trinkt, hat ein ausschweifendes Liebesleben und ist für ihren kleinen Sohn alles andere als eine perfekte Mutter.

Sarahs Leben mit Traummann Kyle ist dagegen fast perfekt, nur ein Kind fehlt. Als die drei Freunde zusammen in den Urlaub fahren, stürzt sich Krissie mit Kyle in eine Affäre und Sarah von einem Felsen. Doch das ist erst der Anfang des Höllentrips, bei dem nichts so bleibt, wie es war.

Helen FitzGeralds Debütroman ist wie ein Paar Handschellen – hart, sexy und fesselnd!

Sprecherin
Britta Steffenhagen
ist Diplom-Politologin, arbeitet als Radiojournalistin, Schauspielerin in Kurzfilmen und auf der Bühne sowie als Synchronsprecherin für verschiedenste Filmproduktionen. Erfolg hat sie auch als Hörspielsprecherin, unter anderem für Deutschlandradio Kultur, SWR und WDR.

Autorin
Helen FitzGerald
, geboren 1966, war Sozialarbeiterin im Strafvollzug und schrieb Drehbücher fürs Kinderfernsehen der BBC. »Furchtbar lieb« ist ihr erster Roman, zwei weitere sind inzwischen auf Englisch erschienen. Der Roman wurde außer in Großbritannien und Australien bereits in Frankreich, Italien und den Niederlanden veröffentlicht.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login