Gabriel Burns – Verehrung


Gabriel Burns – Verehrung
Autor: Andreas Gloge, Co-Autor: Volker Sassenberg; Seiten: 189, TB.; Verlag: Ullstein; Preis: ? 7,95 (D), ? 8,20 (A), sFr 14,90
ISBN 3-548-26719-X

Mexiko: Eine Expedition findet Hinweise, dass den Grauen Engeln schon vor vielen hundert Jahren gehuldigt wurde. Doch mit der Freilegung der rituellen Stätten öffnet sich das Tor in eine andere, lange begrabene Welt. Steven Burns muss um sein Leben fürchten, als Anhänger der Fahlen aus der Finsternis treten und nach ihm rufen ?

Yukatan, Mexiko, tief im Regenwald verschwinden Hilfsarbeiter einer archöologischen Forschungsexpedition in den Ruinen der untergegangenen Maya-Zivilisation. Die einzige Spur liefert eine uralte Keramik-Skulptur. Ihr Äußeres gleicht den Grauen Engeln, alptraumhaften Geschöpfen der Finsternis.

In Vancouver erfährt Bakerman, der sich dem Kampf gegen das Widernatürliche verschrieben hat, von dem rätselhaften Fund. Er schickt seine Mitarbeiter Joyce Kramer und Larry Newman mit der Skulptur quer über den Kontinent nach Toronto, wo der Okkultismusexperte Jean-Paul Legrand das unheilvolle Artefakt untersuchen soll. Doch Legrand bewahrt ein eigenes Geheimnis, und die Begegnung mit ihm bringt Joyce und Larry in Todesgefahr.

Währenddessen reist Bakermann mit Steven Burns zur Fundstelle nach Mexiko.

HIER BESTELLEN

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login