General Lee Band „Freebird’s Calling“

generalleeAcht großartige Cover-Versionen der Southern Rock-Kultband!

Ende der Achtzigerjahre gegründet, setzte das Debütalbum „Confederal Wedding“ der General Lee Band um Sänger „General“ Willy Eilers gleich Massstäbe. Das Album ist einfach ein Klassiker des Southern Rock – national wie international. Die Folge waren jede Menge Auftritte in Clubs und auf Festivals. Die General Lee Band war in aller Munde. Weitere Alben wurden eingespielt, dann wieder endlos getourt. 1998 gab der General gesundheitlich angeschlagen auf. Vergessen wurden er und seine Band nie –und seit 2014 heisst es wieder „The South will rise again!“, da veröffentlichte Sireena Records das längst fällige Album “Rebel by Choice“, und die Band begann wieder auf Tour zu gehen!

Nun haben der General und seine Leute nachgelegt, und wie! „Freebird’s Calling“ beinhaltet 8 knackige Originals des Southern Rocks und Blues, die von der General Lee Band souverän und eigenständig interpretiert werden. „Dust my Broom“ von Elmore Jones ist dabei, ausserdem „Jessica“ von den Allman Brothers, das unverwüstliche „Ghostriders“ und natürlich Lynyrd Skynyrd’s „Freebird“. Nur um ein paar zu nennen.

Die beiden Gesangsstimmen vom General und Lady B. sind das Salz in der Suppe, dazu kommen die beiden Gitarreros Mister Fastfinger B. Ghost und Mister Van Dee, Keyboarder Dany The Wizard Ghost sowie die Rhythmusgruppe Doc Snyder (drums) und Cel Rust (bass) Das Album groovt und marschiert, dass es eine Freude ist.

Mit „Freebird’s Calling“ beweist die General Lee Band wiederholt, dass sie zur Spitze des Southern Rock zählt. Hört diese CD und geht in die Konzerte – wir haben nicht zuviel versprochen!

Tracks
1. Dust My Broom
2. Thunder And Lightning
3. Dreams
4. Jessica
5. Tush
6. Ghostriders
7. Freebird
8. Pine Box

General Lee Band „Freebird’s Calling“
Sireena Records

You must be logged in to post a comment Login