Gigant des Nordens – Hamburgs Aufstieg zum Welthafen

gigantdesnordensFür die einen ein Arbeitsplatz, für andere ein Ort der Sehnsucht. In der Entwicklung des Hamburger Hafens stießen unermesslicher Reichtum und größte Armut aufeinander. Epidemien, Brände und Fluten, Kriege und Zerstörung, doch stets auch Aufbau und Fortschritt prägten seine Vergangenheit.

Das Doku-Drama erzählt, wie aus einem kleinen Anleger an der Elbe innerhalb von gut acht Jahrhunderten der Welthafen wurde, den wir heute kennen. Es ist die Geschichte eines der größten Häfen Europas, ein bedeutender Teil deutscher Geschichte, ein Stück Weltgeschichte.

Anhand aufwendiger Inszenierungen, dokumentarischer Sequenzen, Experteninterviews, Archivmaterial und fotorealistischer 3D-Animationen wird die Entwicklung des Hamburger Hafens bis in die frühen Anfänge des 12. Jahunderts zurückverfolgt. Der Aufstieg und Fall der Hanse, die Entwicklung zum Welthafen nach der Entdeckung Amerikas sowie der rasante Wandel des Warenumschlags während der Industriellen Revolution werden unter anderen Ereignissen als wichtige geschichtliche Wendepunkte in Spielszenen dokumentiert.

Hinzu kommen Einblicke in die Alltagsgeschichten und Lebensbedingungen der Bevölkerung sowie die Abbildung des Schaffens bedeutender Persönlichkeiten, wie Bernhard Nocht, der die Cholera besiegte und Albert Ballin, der die Auswanderung revolutionierte.

Gigant des Nordens – Hamburgs Aufstieg zum Welthafen
FSK 6 J.
ca. 90 Min. + Bonus
Polyband
Ton: Dolby Digital 5.1
PAL – RC 2

You must be logged in to post a comment Login