Gilwenzeit: Die verruchten Pfade

Talmar_03_Gilwenzeit.inddEin Tyrann, beherrscht von unversöhnlichem Hass, bringt Krieg über die Welt.

700 Jahre lang gewährte das Schicksal dem Volk der Vahits Frieden. Doch der Tyrann Lukather hat seine Armee ausgeschickt, und das Hüggelland wurde überrannt. Von dort aus streckt er seine Finger nach den Königreichen der Menschen aus. Nur mit Hilfe der letzten reinen Gilwe – einer Kristallkugel von ungeheurer Macht – kann Lukather noch besiegt werden.

Einige mutige Vahits können dem Feind entkommen. Sie müssen das geliebte Hüggelland verlassen und Wege beschreiten, die niemand mehr kennt und auf denen das Böse lauert. Es sind Die verruchten Pfade.

Autor
Robert M. Talmar
, geboren in Hannover, ist als Berater in der Wirtschaft tätig. Er ist der Autor mehrerer erfolgreicher Sachbücher. Dennoch galt seine Leidenschaft von Jugend an auch dem phantastischen Genre. So stammen unter anderem ein gutes Dutzend Science-Fiction-Romane und -Novellen aus seiner Feder. Er lebt mit seiner Familie in Norddeutschland.

Gilwenzeit 3: Die verruchten Pfade
Autor: Robert M. Talmar
623 Seiten, Broschur
Bastei Lübbe
Euro 14,00 (D)
Euro 14,40 (A)
ISBN 978-3-404-20759-6

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login