GIMP 2.10

978-3-95845-881-9_Umschlag.indd Das kostenlose und frei verfügbare GIMP ist mit der neuen Version 2.10 weiter auf dem besten Wege, mit den professionellen und oft teuren Software-Produkten gleichzuziehen. In diesem Buch zeigt Ihnen der Autor ausführlich, wie Sie GIMP anwenden und eigene Fotos bearbeiten können. Dabei geht er Schritt für Schritt vor und erklärt alles anhand von leicht nachvollziehbaren Beispielen und kleinen Projekten.

Nachdem Sie die wesentlichen Grundlagen der Benutzeroberfläche kennengelernt haben, erfahren Sie, wie Sie Fotos aus Ihrer Kamera, Ihrem Smartphone oder von Ihrer Festplatte einlesen und mit ein paar schnellen Klicks optimieren können. Danach zeigt Ihnen Winfried Seimert, wie Sie Ihre Bilder freistellen, um nur bestimmte Bereiche zu bearbeiten und wie Sie Ebenen sinnvoll nutzen.

Sie lernen, Gradationskurven zu lesen und die Belichtung, den Kontrast und den Weißabgleich Ihrer Fotos zu verbessern. Außerdem demonstriert der Autor Ihnen, wie Sie z.B. trübe Himmel aufhübschen, rote Augen und unerwünschte Bildteile wie Hautunreinheiten entfernen oder mithilfe der verschiedenen Filter regelrechte Kunstwerke erstellen.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, wenden Sie das Erlernte sofort an den eigenen Bildern an und erzielen Sie tolle Ergebnisse.

Inhalt
Basiswissen GIMP
Arbeiten mit Bilddateien
Grundlegende Bildbearbeitung
Separieren und Freistellen
Einsatz von Ebenen
Bilder im rechten Licht
Bilder verändern
Die besten Einstellungen
Werkzeug- und Trickkiste
GIMP erweitern

Autor
Winfried Seimert
ist EDV-Dozent, Consultant und Autor zahlreicher Fachbücher insbesondere zu den Themen Software und Betriebssysteme. Dabei hat er immer den Komfort des Anwenders im Blick und erklärt entsprechend praxisnah. So erfreuen sich seine Bücher aufgrund ihrer durchdachten Strukturierung bereits seit Mitte der neunziger Jahre großer Beliebtheit.

GIMP 2.10
Autor: Winfried Seimert
328 Seiten, farbig, Broschur
mitp
Euro 24,99 (D)
ISBN 978-3-958-45881-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login