Gitarren-Hits für Kinder

gitarrenhitsEin klassischer Walzer spielt sich auf Gitarre genauso gut wie ein lustiges Kinderlied. Marko Simsa bringt die Vielfalt zusammen und animiert Kinder, selbst mit dem Spielen zu beginnen.

Neben der Konzertgitarre stellt er auch andere Gitarren und Saiteninstrumente vor wie die italienische Mandoline, griechische Busuki und türkische Saz, die von Musikern aus den unterschiedlichsten Ländern gespielt werden.

Eine bunte Mischung von Gitarrenklängen, bei der alle ihre persönliche Saite finden!

Aus dem Inhalt
Es klappert die Mühle am rauschenden Bach • Bach: Bourrée • Carulli: Walzer Nr. 2 und 3 • Tál;rrega: Recuerdos De La Alhambra • Die sechs Saiten • Akkorde und Zupfmuster

Musiker
Marko Simsa
macht seit Jahren erfolgreich Konzert- und Theaterprogramme für Kinder und die ganze Familie. 1985 produzierte er im Alter von 20 Jahren sein erstes Theaterstück. 1988 folgte seine erste Musikproduktion: „Nachtmusik und Zauberflöte – Mozart für Kinder“. Was als einmalige Veranstaltung geplant war, wurde so erfolgreich, dass Marko Simsa regelmäßig mit dem Programm auftritt. Unter dem Motto „Klassik für Kinder“ bringt er seitdem klassische Musik zum Mitmachen auf die Bühne. Seine Programme zeigt er unter anderem bei den Salzburger Festspielen und im Wiener Musikverein, in der Philharmonie Essen, am Opernhaus Dortmund, am Staatstheater Wiesbaden, im Mozarteum Salzburg und im Bremer Konzerthaus „Die Glocke“. Marko Simsa spielt mit renommierten Orchestern oder tritt mit eigenem Ensemble auf. Mit Künstlerkollegen wie der „Boogie Woogie Gang“, der chilenischen Folkloregruppe „Pacha Manka“ und dem Duo „klezmer reloaded“ unternimmt er Ausflüge zu anderen Musikstilen. Seit 1999 schreibt er auch sehr erfolgreich Bücher für Kinder, ebenfalls mit musikalischem Bezug. Marko Simsa hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den „Preis der deutschen Schallplattenkritik“. Er hat zwei Söhne und lebt in Wien.

Gitarren-Hits für Kinder
Musiker: Marko Simsa
1 CD – 57 Min.
Jumbo
Euro 13,00 (D)
ISBN 978-3-8337-4043-5

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login