Griechenlands Identität

griechenlandsWas ist Griechisch?

Zum Stichwort “Griechenland” fällt jedem etwas ein: Homer, Mythologie, Olymp, Athen, Demokratie, Urlaub oder Eurokrise. Aber kennen Sie Griechenland wirklich? Und was macht nationale Identität überhaupt aus? Zwischen Antike und Gegenwart liegen über zweitausend Jahre, in denen sowohl Byzanz als auch das Osmanische Reich die griechische Kultur und Gesellschaft prägten.

Das heutige Griechenland birgt kulturelle Schätze und Überraschungen, ehrliche Gastfreundlichkeit und eine sagenhafte Geschichte, die nach neuen Erzählern verlangt. So wie einst Homer: “Sage mir, Muse …”

Ein Sachbuch, welches sich mit dem kulturellen Gedächtnis des Landes auseinandersetzt auf einer Reise durch die Geschichte Griechenlands.

Autorin
Ulrike Krasberg
ist Kulturanthropologin und seit 1980 Bewohnerin des Dorfes Filia auf der griechischen Insel Lesbos. In Was ist Griechenland? nimmt sie den Leser mit auf eine Reise in die Vergangenheit, mit dem Versuch, die Identität des Landes zu erforschen.

Griechenlands Identität
Autorin: Ulrike Krasberg
318 Seiten, Broschur
Grössenwahn Verlag
Euro 16,90 (D)
Euro 17,40 (A)
ISBN 978-3-95771-152-6

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login