Haudegen „Blut Schweiß & Tränen“

haudegenBlut, Schweiß und Tränen all das gehört zum Körper dazu und hängt miteinander zusammen. Wenn man es auf die Anatomie von Haudegen überträgt, dann steht Blut für den Kopf, Schweiß für das Herz und Tränen für die Seele. Und weil das Eine jeweils nicht ohne das Andere funktioniert, bringen Haudegen nun mit Blut, Schweiß und Tränen drei Alben heraus auf einen Schlag. Der Leitspruch von ‚Blut, Schweiß und Tränen‘ ist: Haudegen geben dir alles! , sagt Hagen Stoll und fügt hinzu: Wir geben nicht nur alles sondern wir haben auch alles dafür gegeben. Wir haben dieses Mal alle Facetten, die wir in uns tragen, in unsere Kunst gesteckt.

Haudegen verstehen es, die Komplexität des Lebens auf drei verschiedene Platten zu pressen. Wir sind ja nicht immer in der gleichen Stimmung, sondern haben wie jeder Mensch auf dieser Welt je nach Situation verschiedene Gefühlslagen , erklärt Sven Gillert, mal schwitzt der Körper, mal blutet er, mal weint er . Blut, Schweiß und Tränen ist für Haudegen ein wichtiges Album nicht nur musikalisch. Wir haben dieses Dreifach-Album komplett unabhängig voneinander produziert. Das ist eine Art Befreiungsschlag. Wir hatten davor nie die Möglichkeit, alle unsere künstlerischen und musikalischen Nuancen auf einmal zu zeigen , erklärt Hagen.

Mit der Platte Blut verleihen Haudegen ihrer Wut Ausdruck. Damit knüpfen sie an ihre allererste EP an und kehren zu ihren Wurzeln zurück. Auf Blut präsentieren sich die beiden laut und auch etwas stur. Es ist das Album, das Haudegen schon immer machen wollten, aber das ihnen lange verwehrt blieb. Wem der wütende Haudegen auf ‚Blut‘ zu laut ist, der kann ‚Schweiß‘ oder ‚Tränen‘ hören es ist halt für jeden etwas dabei , unterstreicht Sven und verweist auf die anderen beiden Platten:

Schweiß ist das typische Haudegen-Album der vergangenen Jahre: Hier machen Hagen und Sven keine Experimente. Sie machen einfach ihr Ding, singen Hymnen über die Freundschaft und das Leben. Wenn es nach ihnen geht, ist das Album der legitime Nachfolger von Lichtblick . Hagen und Sven sind sich einig: Um ‚Schweiß‘ zu mögen, muss man nicht mal Haudegen-Fan sein!

Das Album Tränen ist die ruhige, melancholische Seite von Haudegen. Hagen und Sven lassen ihren Tränen freien Lauf. Sie sind zwar roughe Typen, aber sie sind auch Freunde, die mit einfachen Worten berührende Balladen erzählen können.

Tracks
CD 1 – Blut

1 Blut Schweiß & Tränen
2 Die Stimme der Gosse
3 Echt zu sein, heißt Feinde haben
4 Patriot
5 Stoff aus dem die Träume sind
6 Halb so frei. Halb so wild
7 Ich treff dich da wo es noch weh tut
8 Eure Arroganz
9 Einigkeit, Recht & Freiheit
10 Nur, damit du an mich denkst

CD 2 – Schweiß
1 Heute für immer
2 Atlantis in den Wolken
3 Das vergesse ich dir nie
4 Wilde Orchideen
5 Happy End
6 Mit Gefühl
7 Du hast einen Freund in mir
8 Das gefällt mir
9 Dein Augenblick
10 Himmel im Herz

CD 3 – Tränen
1 Auch wenn alle so tun
2 Lass mich traurig sein
3 Nach mir deine Träume
4 Ohne Worte
5 Mein Vater und Ich
6 Lachen verlernt
7 Goldene Tränen
8 Ein Geschenk
9 Einmal für mich
10 Zerbrochene Rosen

Haudegen „Blut Schweiß & Tränen“
Blut Schweiß & Tränen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login