Heilsalben aus Wald und Wiese

heilsalbenSelbst gemachte Heilsalben mit Kräutern, Wurzeln und Harzen werden in der Volksmedizin seit Generationen verwendet, um kleine Wehwehchen rasch und zuverlässig zu lindern.

Die Grüne-Kosmetik-Expertin Gabriela Nedoma zeigt Ihnen, wie Sie bewährte Salbenklassiker ganz einfach selbst herstellen können. Die frischen Zutaten, die Sie für die einzelnen Rezepturen benötigen, können Sie selbst in der schier unerschöpflichen Wald- und Wiesenapotheke sammeln.

Mit 25 Rezepten für Einsteiger und Fortgeschrittene!

Autorin
Gabriela Nedoma
ist Naturpädagogin und befasst sich mit Wildpflanzen, transkulturellem Pflanzenwissen und historischer Naturheilkunde. Im Fokus ihrer Arbeit steht das Lebendige in der Natur und Themen wie Knospen, Bäume, Wasser, Hildegard von Bingen oder vergessene Nutzpflanzen. Sie engagiert sich für ökologische Lebensweisen und organisiert Naturprojekte und Naturseminare in der Kinder- und Erwachsenenbildung. Weiters initiierte sie das Projekt Natur schützt Haut und die Grüne-Kosmetik-Pädagogik, Bildungsmaßnahmen zur Reduktion der chemischen Belastung auf der Haut und in der Umwelt und Förderung gesunder Hautpflege-Alternativen aus der Natur.

Heilsalben aus Wald und Wiese
Autorin: Gabriela Nedoma
80 Seiten, gebunden
Servus Verlag
Euro 4,99 (D)
ISBN 978-3-710-40040-7

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login