Herren “Neue Deutsche Herrlichkeit”

herrenDas musikalische Resultat klingt genauso spektakulär wie sich die Konstellation auf dem Papier liest: Neue Deutsche Welle-Star Hubert Kah ist der neue Sänger der Dessauer Band Herren. Ein Widerspruch in sich? Auf der einen Seite die vielversprechenden Newcomer der Neuen Deutschen Härte, die bereits mit ihrem Debütalbum Lust (2015) in Rock- und Metal-Kreisen mächtig Eindruck schinden konnten.

Auf der anderen Seite eine der schillerndsten Figuren der NDW, der mit Hits wie ´Sternenhimmel`, ´Rosemarie` oder ´Einmal nur mit Erika` Stammgast in allen deutschen Medien war und anschließend auch als Komponist für andere Interpreten seine große künstlerische Gabe unter Beweis stellen konnte. Ich habe immer davon geträumt, mit einer Band auf der Bühne zu stehen, bei der das Publikum schon durch den Rhythmus animiert wird , erklärt Hubert seine Entscheidung, sich den Herren anzuschließen. Er sagt: Man steht einfach da, genießt die Situation und lässt die Sau raus! Mit der aufsehenerregenden Personalie verbunden ist auch gleich ein neuer Oberbegriff für die Musik der anhaltischen Gruppe: Neue Deutsche Herrlichkeit.

Es ist mehr als nur ein Name, sondern ein signifikantes Statement und gleichzeitig der Titel des neuen Herren-Albums! Veröffentlicht wird Neue Deutsche Herrlichkeit über Laute Helden/SPV. Man muss kein Prophet sein, um bereits jetzt zu prognostizieren: Dieses Werk wird polarisieren, so wie es sich für eine ambitionierte Scheibe gehört.

Tracks
1 Mein
2 Liebessachen
3 Nordwärts
4 Seelenräuber
5 Komm zu mir
6 Eisengel
7 Verliebt in den Teufel
8 Brennst du?
9 Küss mich
10 Herzton
11 Einmal nach Amerika

Herren “Neue Deutsche Herrlichkeit”

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login