Herzenskind


Herzenskind
Autorin: Maeve Binchy
480 Seiten, TB.
Knaur
Euro 9,99 (D)
Euro 10, 30 (A)
ISBN 978-3-426-50994-4

Die Eltern der kleinen Frankie sind nicht wie die Eltern anderer Kinder: Zwar ist Noel ihr leiblicher Vater, der ihrer Mutter auf dem Sterbebett versprach, für die Tochter zu sorgen, Lisa aber ist eine Gestrandete, die sich mit Noel lediglich die Wohnung in Dublin teilt.

Doch alle beide lieben das Kind von ganzem Herzen – bis Moira auftaucht, eine übereifrige Sozialarbeiterin, die nicht glauben kann, dass Noel und Lisa Frankie ein echtes Heim bieten können.

Heimlich hat sie sogar schon nach Adoptiveltern für die Kleine gesucht. Als Noel dies erfährt, droht er zu verzweifeln, doch dann stellt das Leben die Weichen noch einmal ganz neu – auch für Moira.

Autorin
Maeve Binchy
wurde in Dublin geboren, studierte Geschichte und arbeitete als Lehrerin. 1969 ging sie als Kolumnistin zur Irish Times. Sie hat zahlreiche Romane, Kurzgeschichten und Theaterstücke geschrieben. Ihre Romane, darunter „Der grüne See“, „Die irische Signora“ und „Ein Haus in Irland“ wurden in England, den USA und in Deutschland zu Bestsellern. Auch „Cathys Traum“, „Wiedersehen bei Brenda“ und „Insel der Sterne“ landeten gleich nach Erscheinen sofort ganz oben auf den internationalen Bestsellerlisten.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login

Herzenskind


Herzenskind
Autorin: Maeve Binchy
480 Seiten, gebunden
Knaur
Euro 19,99 (D)
Euro 20,60 (A)
ISBN 978-3-426-65270-1

Die Eltern der kleinen Frankie sind nicht wie die Eltern anderer Kinder: Zwar ist Noel ihr leiblicher Vater, der ihrer Mutter auf dem Sterbebett versprach, für die Tochter zu sorgen, Lisa aber ist eine Gestrandete, die sich mit Noel lediglich die Wohnung in Dublin teilt.

Doch alle beide lieben das Kind von ganzem Herzen ? bis Moira auftaucht, eine übereifrige Sozialarbeiterin, die nicht glauben kann, dass Noel und Lisa Frankie ein echtes Heim bieten können.

Heimlich hat sie sogar schon nach Adoptiveltern für die Kleine gesucht. Als Noel dies erfährt, droht er zu verzweifeln, doch dann stellt das Leben die Weichen noch einmal ganz neu ? auch für Moira ?

Autorin
Maeve Binchy
wurde in Dublin geboren, studierte Geschichte und arbeitete als Lehrerin. 1969 ging sie als Kolumnistin zur Irish Times. Sie hat zahlreiche Romane, Kurzgeschichten und Theaterstücke geschrieben. Ihre Romane, darunter „Der grüne See“, „Die irische Signora“ und „Ein Haus in Irland“ wurden in England, den USA und in Deutschland zu Bestsellern. Auch „Cathys Traum“, „Wiedersehen bei Brenda“ und „Insel der Sterne“ landeten gleich nach Erscheinen sofort ganz oben auf den internationalen Bestsellerlisten.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login