Hey Jetman “I Go Out”

heyMit dem noch jungen Jahrhundert begann der studierte Schlagzeuger Martin Krümmling Musik zu schreiben. Er war und ist Teil verschiedenster musikalischer Projekte. Hey Jetman ist dabei sicherlich das persönlichste und zugleich – vielleicht genau deshalb – das unaufgeregteste Projekt. Ohne Druck gibt Krümmling seinen Stücken Raum, lässt Harmonien, Melodien, Rhythmen ihren Fluss finden.

Ganz können und wollen Hey Jetman ihre Jazzwurzeln dabei nicht verleugnen. So klingt durch manches Fill, manchen Harmoniewechsel, manche varrierte Wiederholung der Geist von Krümmlings Zeit in New York, von seiner Arbeit mit Künstlern, wie John Hollenbeck. Und doch werden diese Momente eins mit der unverschämten Liebe zum eleganten Pop, zur New Wave im Anzug.

Tracks
1 The Orbiter 3:52
2 Tinder & Tears 4:21
3 18th of March 4:37
4 Monday People 4:01
5 The Joker and the Passer By 3:45
6 Up an Down 3:04
7 People Watchin 3:05
8 While it Shows 3:39
9 Shadow Boy 3:37
10 Travelling 4:06

Hey Jetman “I Go Out”
Lametta

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login