HG. Butzko – Menschliche Intelligenz

menschlicheintelliOb Dschihadisten im Nahen Osten, oder Evangelikale im Wilden Westen – selbst CDU/CSU berufen sich in ihrem Namen auf einen Religionsstifter. Und auch wenn sie sich in der Wahl ihrer Methoden unterscheiden, so haben sie alle etwas gemeinsam: Sie vermischen in übergriffiger und unzumutbarer Weise Religion und Politik. Wobei unterschieden werden muss zwischen Religionen und Religiosität.

Religiosität ermöglicht dem Einzelnen eine Beziehung zum Ganzen. Religionen sind Kartelle zur Durchsetzung von Machtinteressen. Deswegen brauchen Religionen unbedingt religiöse Menschen, um ihnen Gottesfurcht einzuflößen. Während religiöse Menschen nicht unbedingt Religionen brauchen, um den lieben Gott einen guten Mann sein zu lassen.

Kurzum ein Programm im Namen des Geistes, des Herzens, und der heiligen Lust am Leben. Da weiß man, was man hat. Amen!

CD 1
Die Blödbirnen der Nation
Das trügerische Bedürfnis nach Sicherheit
Die terroristische Vereinigung der Medien
Werte und Regeln
Psyche, Terror, Seitenbacher-Müsli
Die Toleranz im Piranhabecken
Alles Grundgesetz, oder was?
Gesicht zeigen
Das Märchen vom überraschenden Rechtsruck

CD 2
Gläubige Spekulanten
Machtansprüche
Vom Einknicken der Politik
Etiketten mit Schwindel
Knallköppe und Politclowns
Chris di Motten
Das Märchen von den Fluchtursachen
Das Leben zur Hölle machen
Irische Weisheit

HG. Butzko – Menschliche Intelligenz
2 CDs – ca. 150 Min.
Wortart
Euro 13,90 (D)
ISBN 978-3-8371-3666-1

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login