Hier lebst du: Unsere liebsten Kinderlieder

hierlebstEin persönlicher, frischer Streifzug durch die Welt der Kinderlieder des Ostens!

Auch wenn die DDR längst Geschichte ist, die Kinderlieder sind geblieben. Weil sie schön sind und wichtig – und zeitlos in ihren Themen. Sie lassen sich keineswegs auf ein ostdeutsches Lebensgefühl reduzieren – es sind Songs, die auch im Norden, Süden und Westen einen Nerv treffen bei Kindern und Junggebliebenen.

Die Künstlerinnen und Künstler haben sich ihr liebstes Kinderlied ausgesucht und ihm ein ganz persönliches neues Gewand verliehen. Das facettenreiche Ergebnis ist für die einen der Soundtrack der eigenen Kindheit, für die anderen eine spannende Entdeckungsreise.

Große Musikerinnen und Musiker, deren Kindheit selbst eng mit den Kinderliedern der DDR verknüpft war, haben sich ihrem jeweils liebsten Lied gewidmet: Von Uschi Brüning, der großen Jazz-Sängerin, über Dirk Michaelis bis zur StüBaphilharmonie sind große Namen und wunderbare Neuinterpretationen dabei!

Tracks
1 Der Eierbecher – Die Zöllner
2 Die Alte auf der Schaukel – Keimzeit Akustik Quintett
3 Kinder (Sind so kleine Hände) – Reinhardt Repkes Club der toten Dichter
4 Mondsilbertaufe – Uschi Brüning
5 Der Frühling Bayon
6 Hier lebst du – Katrin Sass
7 Kleine weiße Friedenstaube – Dirk Michaelis
8 Tokei-ihto – Frank Schöbel
9 Die Geschichte vom fernsehverrückten Frank – Bürger Lars Dietrich
10 Mary Lou – Angelika Mann
11 Leise, Peterle, leise – Karat
12 Sandmann, lieber Sandmann STÜBAphilharmonie

Hier lebst du: Unsere liebsten Kinderlieder
Argon Verlag

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login