High Reeper

highreeperHigh Reeper sind ein weiteres Highlight für Fans des Frühsiebziger-Proto-Metal. Das selbstbetitelte Debütalbum des Philly-Trupps mieft nach ungewaschenen Jeans, Dope und Suff.

Egal ob straighter Uptempo-Rock oder Dinosaurier-Doom: Die Grooves der Typen sind superstark, die gitarren bohren Dir ein Loch in die Brust und der Sänger berührt Deine Seele.

Tracks
1 Die Slow
2 Chrome Hammer
3 Soul Taker
4 High Reeper
5 Reeper Deadly Reeper
6 Weed & Speed
7 Double Down And Let It Ride
8 Black Leather (Chose Us)
9 Friend Of Death

High Reeper
Heavy Psych

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login