Hollywood Vampires „Rise“

rise„Rise“, das zweite Album der Band, ist im Kern nichts weniger als roher, unverfrorener und purer Rock’n’Roll aus der Feder wahrer Meister ihres Fachs. Die amerikanische Hardrocksupergroup, bestehend aus Alice Cooper, Johnny Depp und Joe Perry von Aerosmith, ist 2019 in Bestform.

Anders als ihr Debütalbum (2015), beinhaltet „Rise“ vor allem selbst verfasstes Material, das von der Band geschrieben wurde. Des Weiteren, der ursprünglichen Mission der Vampires folgend, beeinhaltet das Album drei Cover-Songs, die von Musikern geschrieben wurden, die viel zu jung gestorben sind: eine intensive, intime Version von David Bowies „Heroes“, wunderschön interpretiert von Johnny Depp, „People Who Died“ von der Jim Caroll Band und Johnny Thunders „You Can’t Put Your Arms Around A Memory“, gesungen von Joe Perry.

Neben der Standard-CD gibt es »Rise« auch als Doppel-LP auf schwarzem Vinyl sowie als Glow-in-the-dark-Doppel-LP, die im Dunkeln leuchtet. Echte Fans dürfen sich auf das Limited-Box-Set mit CD und T-Shirt freuen.

Tracks
01. I Want My Now
02. Good People Are Hard To Find
03. Who’s Laughing Now
04. How The Glass Fell
05. The Boogieman Surprise
06. Welcome To Bushwackers (feat. Jeff Beck & John Waters)
07. The Wrong Bandage
08. You Can’t Put Your Arms Around A Memory
09. Git From Round Me
10. Heroes
11. A Pitiful Beauty
12. New Threat
13. Mr. Spider
14. We Gotta Rise
15. People Who Died
16. Congratulations

Hollywood Vampires „Rise“
earMusic

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login