Hundert Tage Amazonien

hunderttageErgreifende Begegnungen in spektakulären Fotos.

Geheimnisvoll, abenteuerlich und voller unentdeckter Schätze: Hundert Tage war der Fotograf York Hovest im Amazonas-Becken unterwegs. Der wasserreichste Fluss der Erde führt durch das größte tropische Regenwaldgebiet der Welt, in dem viele Teile nahezu unerforscht sind. In ihnen leben nur noch wenige indigene Völker auf sehr traditionelle Art und Weise.

Gemeinsam mit Schamanen, Stammesältesten und deren Familien tritt York Hovest eine Reise durch das Amazonasbecken an, um die Schönheit des Regenwaldes und seiner Bewohner mit der Kamera einzufangen.

Fotograf
York Hovest
, geboren 1978 in Wesel, international erfolgreicher Werbe- und Modefotograf, lebt in München und arbeitet auf der ganzen Welt. Berührt von einem persönlichen Zusammentreffen mit dem Dalai Lama 2011 und inspiriert von dessen bewegenden Worten über das Schicksal seines Landes versprach er ihm, Tibet in Bild und Ton festzuhalten. Ein Jahre später brach er zu seiner 100-tägigen Reise auf das Dach der Welt auf.

Hundert Tage Amazonien
Fotograf: York Hovest
220 Seiten, gebunden, farbig
Format: 27,0 x 32,0 cm
Euro 49,00 (D)
Euro 51,40 (A)
sFr 65,00 (UVP)
ISBN 978-3-86690-468-2

You must be logged in to post a comment Login