Ich bin das Mädchen aus Aleppo

ichbindasmaedchenBanas glückliche Kindheit endete abrupt, als der Bürgerkrieg in ihrer Heimat Syrien ausbrach. Was denkt und fühlt ein kleines Mädchen, das mit ansieht, wie aus seiner schönen Heimatstadt ein Abgrund aus Bomben, Zerstörung und Angst wird?

Eingeschlossen in Aleppo, erlebt Bana, wie sauberes Wasser, Nahrungsmittel oder medizinische Versorgung immer seltener und kostbarer werden. Fast vier Jahre überlebt Bana im Bürgerkrieg. In ihren eigenen Worten, ergänzt durch Briefe und Erinnerungen ihrer Mutter Fatemah, gibt dieses Buch das Erleben eines Kindes wieder, das Schreckliches erlebt und überlebt hat. Bana verlor ihre beste Freundin, ihre Schule, ihr Zuhause, ihre Heimat.

Aber sie verlor niemals ihre Hoffnung auf eine bessere Welt – für sich und für alle Kinder, die Opfer von Krieg und Zerstörung werden.

Autorin
Im Dezember 2016 verstummte die Twitter-Stimme, die am Ende 360.000 Menschen erreichte. Bana konnte mit ihrer Mutter aus Aleppo fliehen und lebt vorübergehend im Nachbarland Türkei. Sie ist heute acht Jahre alt und glücklich, wieder zur Schule gehen zu können. Sie wird weiterhin für den Frieden in Syrien kämpfen.

Ich bin das Mädchen aus Aleppo
Autorin: Bana Alabed
208 Seiten, gebunden
Lübbe
Euro 20,00 (D)
ISBN 978-3-7857-2617-4

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login