Ich, Oliver Tate


Ich, Oliver Tate
Autor: Joe Dunthorne; Seiten: 384, gebunden
Verlag: Rowohlt
Preis: ? 19,90 (D) (UVP)
ISBN 978-3-498-01326-4

Oliver ist fast fünfzehn und gerade noch Jungfrau, doch das soll sich ändern, am besten sofort.
Oliver weiß alles und hat nicht den blassesten Schimmer. Seine Freundin Jordana wiederum hat eine Hautkrankheit und auch sonst eine Menge Probleme.Eines davon ist -? Oliver Tate. Oliver Tate, der selbstgerecht ist, klug, grausam und verletzlich.
Der dicke Mädchen quält und Hunde hasst. Der küsst, als wolle er Zahnfüllungen spachteln, Fremdwörter sammelt und das Sexleben seiner Eltern sehr genau überwacht: Zwei Monate ohne Beischlaf, lautet sein alarmierender Befund, das Ende ihrer Beziehung steht unmittelbar bevor.
Bis Oliver die Sache selbst in die Hand nimmt. Mission: Ehe der Eltern neu beleben, jedes Mittel erlaubt. Die Folgen: ebenso fatal wie absehbar. Und ihre Wirkungen: peinlich, rührend – und richtig, richtig komisch.
Autor
Joe Dunthorne
wurde im englischen Swansea geboren und lebt seit seinem Abschluss an der University of East Anglia als Lyriker und Autor in London. ?Ich, Oliver Tate? ist sein erster Roman. Er wurde mit dem Curtis Brown Prize ausgezeichnet.

Bestellen

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login