Im Angesicht der Wahrheit

E_Ziegler_ImAngesichtderWahrheit_02.inddNach einem tragischen Ereignis ließ sie ihr gesamtes Leben hinter sich. Nun kehrt sie an den Ort des Geschehens zurück. Und sinnt auf Vergeltung.

Nach einem traumatischen Erlebnis vor achtzehn Jahren hat die Französin Estelle Miroux ihrer Heimat den Rücken gekehrt und ein neues Leben in Deutschland begonnen. Da erreicht sie die Nachricht vom Tod ihrer Großmutter. Die alte Dame hat Estelle ihr kleines Hotel hinterlassen. Kurz entschlossen kehrt die junge Frau gemeinsam mit ihrem Ziehsohn Noah nach Südfrankreich zurück, um die Auberge zu neuem Leben zu erwecken.

Schnell treffen die ersten Gäste ein, Noah findet Anschluss und ihr attraktiver Nachbar Tom Bauvall geht Estelle zur Hand, wo er kann. Eigentlich könnte alles perfekt sein. Doch dann wird Argelès-sur-Mer von einer Mordserie heimgesucht und die junge Frau gerät unter Tatverdacht. Denn den Opfern wurde ein Datum in die Stirn geritzt – das Datum der schlimmsten Nacht in Estelles Leben.

Der neue Südfrankreichkrimi von Silke Ziegler – spannend und romantisch!

Autorin
Silke Ziegler
, Jahrgang 1975, lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Weinheim an der Bergstraße. Die gelernte Finanzassistentin arbeitet nach Anstellungen in diversen Kreditinstituten seit zwei Jahren an der Universität Heidelberg.

Im Angesicht der Wahrheit
Autorin: Silke Ziegler
507 Seiten, TB.
grafit
Euro 13,00 (D)
Euro 13,40 (A)
ISBN 978-3-89425-491-9

Print Friendly, PDF & Email

You must be logged in to post a comment Login